Qualifizierung: Regalprüfung durch den fachkundige Prüfer

Regalsysteme müssen umgehend instand gesetzt werden.

Noch nie war die Regalsystemprüfung so einfach. Regalsystem regelmäßig prüfen
Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale.
Eine Beschädigung des Regalsystems kann die maximale Tragfähigkeit eines Lagersystems reduzieren und somit Unfälle im Lager verursachen. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten und Unfälle durch beschädigte Regalanlagen zu minimieren, ist eine systematische und regelmäßige Überprüfung der Lagereinrichtung Voraussetzung.

Optimieren Sie bei der Regalsystemprüfung, Ihren Aufwand, ohne an der Qualität zu sparen.
Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig zu prüfen

Welche Regale müssen regelmäßig geprüft werden?
Es gibt wesentliche Unterschiede über die Art und Weise wie eine Regalprüfung durchgeführt werden soll.
Die DGUV Regel 108-007 definiert Lagereinrichtungen und Regale als Arbeitsmittel - somit unterliegen Sie den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig zu prüfen.

Wie ist das Protokoll einer Regalprüfung aufgebaut?
Das Prüfprotokoll beinhaltet eine Dokumentation aller Mängel.
Das Protokoll wird nach der Prüfung vor Ort erfasst und an den Prüfbericht im Wartungsplaner als Dateianhang angehängt.

Welche Anforderungen gelten bei internen Regalprüfungen?
Zu Beginn ist zu überprüfen ob das Regal entsprechend der Montageanleitung aufgebaut wurde. Wichtig ist, dass die Verbände vorhanden und an der richtigen Stelle angeordnet sind. Jede Veränderung an den Fachhöhen und Feldweiten beeinträchtigt die Tragfähigkeit. Es ist bei der Regalprüfung darauf zu achten, dass die Tragfähigkeitsangaben aus der Montageanleitung eingehalten werden.

Bei der Prüfung und Wartung von Regalen sind eine Reihe von Anforderungen zu beachten, damit die Sicherheit von Personal und Lagergut gewährleistet ist. Diese sind in verschiedenen Normen und Regelwerken festgehalten und bieten im Prüfungs- und Konstruktionsprozess Orientierung.
Welche Regelwerke für die normgerechte Gestaltung von Regalen in Deutschland relevant sind, dokumentieren Sie im Wartungsplaner.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen

Regalsystem Prüfen - Regalinspektionen nach DGUV und DIN EN 15635




Rechtliche Grundlagen um Regalsystems zu prüfen
- BetrSichV (Betriebssicherheitsverordnung)
- DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen
- TRBS 1203 (Technische Regel für Betriebssicherheit)

- DGUV Regel 108-007 (alt BGR 234) (Berufsgenossenschaftliche Regeln) Lagereinrichtungen und -geräte

Jährliche Regalinspektion Regalprüfung DIN15635
Wartung und Überprüfung, Reparatur und Instandsetzung von Regalensystemen.
Software für die regelmäßigen Kontrollen von gewerblich genutzten Regalen.
Wir bieten eine Software zur Regalprüfung nach DIN EN 15635! Regalprüfung mit einer Profisoftware.
Dokumentation der herstellerunabhängige und vorschriftsgemäße Prüfung gemäß DIN EN 15635 und DGUV.
Die Software ist auch geeignet für Dienstleistungen wie: Regalprüfung, Regalreparatur, Regalmontage.

Richtwerte für Prüffristen und Art der
Prüfung von elektrischen Anlage

Elektro DGUV V3 Prüffristen
jährliche Prüfung elektrischer Anlagen durch die Elektrofachkraft
Seit dem 01.06.2015 gilt die neue Betriebssicherheitsverordnung
mehr lesen

So behält das Inspektionscenter den Überblick über alle Arbeiten.
Soft

Inspektionscenter erzeugt den Inspektionsnachweis
Erfolgsfaktor für die Sicherheit
Inspektionscenter für die Dokumentation der Inspektion, der Wartung oder die Instandsetzung.
mehr lesen

Das Hygienekonzept und die Hygienefreigabe  ist ein entscheidender Fak

Hygienefreigabe Hygienekonzept bei Lebensmittel
Hohe Ansprüche im Hygienekonzept erfüllen
Gesetzliche Vorgaben mit Blick auf die Lebensmittelsicherheit als Lebensmittelhersteller erfüllen
mehr lesen

Prüffristenmanagement. komfortable Überwachung der Prüffristen. Softwa

Prüffristenmanagement - Dokumentation der Prüffristen
Das Prüffristenmanagement bietet eine Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt
Planung, Überblick, Dokumentation, das sind die drei entscheidenden Säulen im Prüffristenmanagement.
mehr lesen




Maschinencheck dokumentieren
Protokollieren Sie den Maschinencheck nach BetrSichV für alle Werkzeugmaschinen, Produktionsanlagen mit der Software Wartungsplaner.

Gefährdungsbeurteilungen erfolgreich erstellen und umsetzen.
Der Wartungsplaner bietet einen guten Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung.
In unseren Workshops bieten wir Ihnen konkrete Informationen und praxisnahe Tipps, wie Ihnen der Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung gelingen kann.