Jetzt inventarisieren. Software Inventarverwaltung verwaltet das Inventar

Mit einer Software als Inventarmanager haben sie das Inventar perfekt im Griff.

Anforderungen an eine Inventarverwaltung
Auskunftsfähige Inventarverwaltung

  • Wo befindet sich der Computer, der Tisch derzeit ?
  • In welchem Zustand ist das Inventar?
  • Wie sieht der Inventargegenstand aus ? Gibt es ein Foto zu diesem Inventar ?
  • Gab es Reparaturen oder Defekte bei diesem Inventar ?

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Daten der Inventarverwaltung
Die Software Inventarverwaltung stellt Medien im Zusammenhang mit Objekten, etwa Fotos, Vertragsdaten oder Handbücher zur Verfügung.

Wie Sie die "Inventarverwaltung Anforderungen" im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept zu Ihren Inventarverwaltung Anforderungen.

  Inventaraufnahme - Die Inventaraufnahme muss einwandfrei dokumentiert werden!

Software für die Inventaraufnahme im Betrieb
Die Inventaraufnahme muss einwandfrei dokumentiert werden! Die Software Inventarverwaltung ist eine intuitive Lösung aus der Praxis für die Praxis

  Inventarmanagement - Die optimale Hard- und Software ist hierbei Mittel zum Zweck.

Inventarmanagement für die öffentliche Verwaltung und Unternehmen
Die optimale Hard- und Software ist hierbei Mittel zum Zweck. Regelmäßig das Inventar inventarisieren

  Inventaraufkleber - Inventaraufkleber in Top-Qualität zu kleinem Preis

Moderne Inventaraufkleber. Etiketten-Aufkleber jetzt beraten lassen
Inventaraufkleber in Top-Qualität zu kleinem Preis Inventaraufkleber kennzeichnen Betriebsmittel, EinrichtungsgegenstäBüromöbel und EDV-Geräte

  Überblick über ihr Inventar - Überblick über das Inventar

Verschaffen Sie sich jetzt den Inventarüberblick
Überblick über das Inventar Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung einer Inventarverwaltung




Inventarsoftware verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche
Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, schnellen Informationen in nur wenigen Klicks für die Erfassung von Inventargütern können Sie und Ihre Kollegen sich für den Einsatz von der Inventarerfassung für das Inventarverzeichnis begeistern.

Statt mit Zettel und Stift gelingt die Inventarisierung mit einfachem Barcodescanning
Mobile Geräte wie Smartphones oder MDE-Geräte helfen die Inventargüter durch Barcodescanning zu erfassen
Inventar dauerhaft überprüfen
Mit der Inventarsoftware können Sie Ihre Inventarbestände dauerhaft überprüfen, etwa um Bestandsungenauigkeiten zu vermeiden.

Inventarverwaltung: Inventur am Computer!
Bloß den Überblick nicht verlieren. Firmen, aber auch Kommunen, Schulen oder Krankenhäuser nutzen die Inventarverwaltung der HOPPE Unternehmensberatung, um ihre gesamten Besitztümer im Rechner zu erfassen und zu verwalten. Ab sofort reicht ein Mausklick aus, um eine Seriennummer, die Garantiezeit oder einen Standort in Erfahrung zu bringen.
Behörden und andere öffentliche Institutionen müssen ein Inventar führen. Kommerzielle Firmen sind dazu nicht gesetzlich verpflichtet. Sie sollten es aber - viele Gründe sprechen dafür.

Die Inventarverwaltung ist eine Software für Windows, die dabei hilft, alle Besitztümer in den Büroräumen zu erfassen. Von der Telefonanlage über die Rechner und Kopierer bis hin zu Kameras, Konferenztische oder Kaffeemaschinen nimmt das Programm alles entgegen, was sich als greifbarer Wert im Internehmen oder in der Behörde finden lässt.

Passend zu jedem Gegenstand legt die Inventarverwaltung ein eigenes Datenblatt an. Es erfasst den Namen, eine Beschreibung, den Standort, das Anschaffungsdatum, Garantiezeiten und Seriennummern. Es können aber auch mehrere Fotos mit dem Datenblatt verknüpft werden.
Wer möchte, kann mehrere Artikel zu einer Gruppe zusammenführen. So können auf einen Blick alle Gegenstände gesichtet werden, die in "Raum 1" abgelegt sind oder die zum Thema "IT" gehören.

Die eigenen Besitztümer lassen sich in einen Report übernehmen und ausdrucken. Sinnvoll ist es auch, Listen auszudrucken, die sich bei einer Inventur einfach abhaken lassen.
Noch besser: Entsprechende Lesegeräte helfen bei der Inventarverwaltung, indem sie RFID-Chips oder Barcode-Aufkleber auslesen. Inzwischen stellt die Hoppe Unternehmensberatung auch mobile iPhone-, iPad- und Android-Apps für das Abscannen neuer Objekte bereit.

Rechtliche Pflichten bei der Anlageninventur
Nach §240 HGB ist jede Kapitalgesellschaft gesetzlich zum Abschluss des Geschäftsjahres verpflichtet, eine Inventur (Inventarisierung von Sachanlagen und möglicherweise Umlaufvermögen) durchzuführen. Mithilfe der Anlageninventur werden die Vermögenswerte eines Unternehmens ermittelt und festgehalten.
Die Inventur des Anlagevermögens bzw. Anlageninventur bietet dem Unternehmen zudem eine detaillierte Übersicht über die Vermögensgegenstände.

Ein Inventar-Nummer dient zur eindeutige Kennzeichnung eines Inventar
Eine Inventarnummer ist die eindeutige Kennzeichnung eines Inventars, die der systematischen Erfassung und Identifikation Ihrer Inventargüter dient. Diese Nummer sollte für jedes Inventar vergeben werden und einmalig sein, damit es nicht zu Verwechslungen kommt. Eine Inventarnummer kann aus Nummern, Ziffern und Sonderzeichen bestehen. Die Vergabe der Nummern sollte dabei immer nach dem gleichen Schema erfolgen. Dieses Schema können Sie individuell festlegen.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327