Welche Betriebsmittelverwaltung empfiehlt sich?

Worauf kommt es bei der Auswahl der Betriebsmittelverwaltung an?

Folgende Basisfunktionen gilt es bei einer Betriebsmittelverwaltung zu berücksichtigen:

  • systematische Auflistung aller Gegenstände
  • Eindeutige Kennzeichnung mit Barcodetiketten
  • Hinterlegung der Seriennummern, Hersteller, Gerätenummer, Anlagennummer
  • mobile Erfassung mit Barcode-Scanner bzw.RFID-Reader oder mobiler App mit NFC Funktion
  • Dashboard mit eine Übersicht für alle relevanten Bestandsgüter und Bestandsbewegungen
  • Import / Exportfunktionen als Excel-Datei oder CSV-Datei
  • Schnittstelle zum ERP System wie SAP, FIBU, Facility Management Software, Buchhaltung

Die Hoppe Unternehmensberatung bietet eine Betriebsmittelverwaltung, die es Unternehmen erlaubt, ihr Inventar zentral und effizient zu verwalten.
Über Barcode-Etiketten werden die Inventarnummer mit der Betriebsmittelverwaltung über einem Scanner gelesen.

Die Lösung für die Betriebsmittelverwaltung kommt von Hoppe.
. Die Pflichtaufgabe bei der Inventur mit der Betriebsmittelverwaltung leichter bewältigen

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Behalten Sie den Überblick!
Die Software der HOPPE Unternehmensberatung findet in Betrieben, öffentlichen Verwaltung und Kommunen immer mehr Verwendung.

Minimieren Sie Ihren Aufwand durch eine digitale Verwaltung für Ihr Inventar
Die Hoppe Inventarverwaltung ist bereits in zahlreichen Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich im Einsatz.




Ihr Papierkram wird mit der Inventarsoftware erledigt.
Mobile Inventarerfassung mit Barcode Etiketten, Inventarlisten und vieles mehr erledigen Sie mit dem Inventarsoftware ganz einfach per Software und APP.
Alle Ihre Dokumente zu den Inventargütern digitalisieren und archivieren.

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Erstaufnahme der Inventargegenstände
Erledigen Sie Ihre Büroarbeit mit der Dokumentation in einem Bruchteil der Zeit und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.

Was ist ein papierloses Büro
Digitalisieren und archivieren Sie alle Dokumente wie z.B. Bedienungsanleitung, Kaufvertrag und Garantienachweis in einem papierloses Büro.
So können Sie jederzeit auf das Archiv aller Dokumente zugreifen.

Endlich alles im Griff
Die Inventarsoftware hilft Ihnen, Ihr Inventar im Geschäft stets im Überblick zu behalten und Ihre Prozesse zu vereinfachen. So hat Chaos keine Chance.
Fordern Sie bitte das Gratis Info-Pakt an - dies ist kostenlos und unverbindlich.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Inventory Asset Management
Rufen Sie uns an, wie beraten Sie ausführlich rund um das Thema der Inventarisierung.

Inventarmanagment– gewusst wie!
Inventarisierung gut vorbereiten und zeitsparend durchführen.
Die Dokumentation für das Inventarmanagement muss so beschaffen sein, dass ein sachverständiger Dritter sich innerhalb angemessener Zeit einen Überblick über die Büromöbel, Bürotische und Bürostühle verschaffen kann.

Wir regeln gerne Ihre Inventur mit unserer Softwarelösung:
Wir helfen Ihnen Ihre Ziele im Inventar-Management zu erreichen. Damit Sie sich auf Ihre Kerngeschäft und Ihren Erfolg konzentrieren können. Mit vielen Inklusivleistungen unterstützt die Inventarsoftware Sie bei der erfolgreichen Gestaltung Ihrer Inventarprozesse.

Erfolgreiche Durchführung der Inventarisierung kommt nicht von Ungefähr
Neben einer leistungsstarken Software braucht es wertvolles Know-how und ausgezeichnete Services. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie unserer Inventarsoftware als Inventarverwaltung. Von der Beratung bis zur Umsetzung und Einführung der Inventarverwaltung bieten wir Ihnen individuelle Unterstützung für Ihre Inventarisierung.

Inventarisierung von Büromöbeln schnell und unkompliziert erledigen
Mit unseren Barcode-Etiketten oder RFID Tags in Verbindung mit unserer Inventarisierungssoftware können Sie die sonst mühselige Inventarisierung von Büromöbeln schnell und unkompliziert erledigen. Auch RFID Tags sind anstelle von Barcode-Etiketten möglich - wie beraten Sie gerne über den Einsatz von RFID Tags / RFID-Transponder.

Ein RFID-Etikett besteht aus einem Transponder, der sich am oder auf de Barcodeetikett befindet und einen kennzeichnenden Code enthält.
Ein Lesegerät ermöglicht das Auslesen dieser Kennung. Einfache Transponder, die als IDs genutzt werden, speichern lediglich eine 96-bit- oder 128-bit-Seriennummer (auch bekannt als UID = unique permanent information).




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327