Aufstellung von Inventare gemäß der Inventurrichtlinie

Durchführung von Inventarisierung

Die Inventurrichtlinie ist die Grundlage für die Durchführung von Inventuren und für die Aufstellung von Inventaren.
Die Inventurrichtlinie stellt sicher, dass das Vermögen und die Verbindlichkeiten ordnungsgemäß erfasst, einheitlich im Inventar abgebildet und nach gleichen Bewertungskriterien bewertet werden.
In kompakter und konzentrierter Form behandelt die Inventarisierung Software die Inventarverwaltung
Kommunen, Städte und Gemeinden entdecken zunehmend das Potenzial, mit der Software für das Inventarmanagement die anspruchsvolle Inventarisierung zuverlässiger abzuwickeln.
Schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.

Durchführung der körperlichen Erst- und Folgeinventuren
Software für die Inventarisierung bietet eine Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt
Das Inventarisierung rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit und muss deshalb kompetent und pflichtbewusst dokumentiert werden. Mit der Software sehen Sie wie Sie mit typischen Aufgaben in der Inventarisierung dokumentieren. Mit der Inventarsoftware werden Sie Gesprächspartner für Ihr Inventar - Management gewinnen, um die Dokumentation der Inventargüter in Ihrem Unternehmen zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Inventurrichtlinie Inventar Kommune - Hilfestellung und Vorbereitung der Inventare für die Anlagenbuchhaltung

Inventurrichtlinie gilt für Ämter und Verwaltungseinrichtungen
Die Inventurrichtlinie gilt für alle Ämter, Verwaltungseinrichtungen und nachgeordnete Verwaltungseinrichtungen (Schulen, Kitas). Sie gilt nicht für kommunale Eigenbetriebe.

Die Inventur ist die Tätigkeit zur Bestandsaufnahme aller Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten und damit die Voraussetzung zur Aufstellung des Inventars. Die Ergebnisse der Inventur werden im Inventar-Verzeichnis festgehalten. Das Inventar wiederum ist die Grundlage für die Vermögensaufstellung (Bilanz) im Neuen Kommunalen Finanzmanagement.

Inventarmanagement für Kommunen, Städte und Gemeinden
Mit unserer Inventarsoftware unterstützen wir Sie bei der Durchführung der körperlichen Erst- und Folgeinventuren.




Die HOPPE Inventarverwaltung ist die führende Assets- & Inventarisierungssoftware für ein smartes Inventarmanagemen für das Inventar.

Inventarmanagement mit der Hoppe Inventarverwaltung
Die Hoppe-Inventarverwaltung ist einfach an Ihre individuellen Anforderungen anpassbar.
Wir bieten eine effektive und kostengünstigste Lösung für Ihre Inventarverwaltung.

Digitale Funktionen statt Zettel-Chaos - Dokumentieren Sie das Inventar schneller & besser
Wie lange benötigen Sie, um einen eine Inventarisierung zu dokumentieren? Mit der mobilen Inventarverwaltung gelingt’s in unter 1 Minute. Sparen Sie Zeit & Nerven mit der mobilen Inventar-APP für die Inventardokumentation.

Technische Inventardokumentation mit wenigen Klicks
Die zeit- und nervenaufreibende Suche nach Inventarunterlagen gehört in vielen Unternehmen zum Arbeitsalltag.
Um vom langen Suchen zum schnellen Finden zu kommen, setzen Facility Manager auf die Inventarsoftware der HOPPE Unternehmensberatung. Je komplexer und umfassender die Assets wie Büroeinrichtung oder Büromöbel desto länger brauchen Inventarmanager sowie Inventarverantwortliche für die Suche nach zuverlässigen Informationen.
Alle wichtigen Unterlagen zu jedem Inventar wie Standort, Nutzer oder Dokumente wie Kaufvertrag werden mit der Inventarverwaltung mit wenigen Klick zusammengestellt.

Reduzieren Sie den Aufwand und haben Sie immer alle vorhandenen Assets im Blick
Verwalten Sie alle bestehenden Geräte und Möbel digital.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327