Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen in der Mechanik Mechatronik

Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen der Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben als Mitarbeiter der Mechanik Mechatronik

  • Verantwortung der Instandhaltung im Bereich Mechanik/ Mechatronik
  • Planung, Überwachung und Instandhaltung der Anlagen
  • Beauftragung und Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Servicekonzepten und Verwaltung im Wartungsplaner-System
  • Durchführung von Zuverlässigkeitsstudien, Fehlerbetrachtungen, Anlagen- und Energiemonitoring
  • Planung, Beauftragung, Koordinierung und Steuerung technischer Maßnahmen zur Anlagenoptimierung
  • Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen der Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung
  • Sicherstellung der Anlagensicherheit

Sie müssen regelmäßig Geräte, Maschinen und Anlagen in Ihrem Betrieb prüfen und protokollieren?
Sie wünschen sich ein Werkzeug in der Mechanik/ Mechatronik, das Sie bei der regelmäßigen Instandhaltung von Maschinen und Anlagen unterstützt, einfach zu bedienen ist und Sie rechtzeitig an anstehende Termine erinnert?

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen

Instandhaltung Mechanik Mechatronik - Prüftermine der Instandhaltung verwalten




Planung der Instandhaltungsmaßnahmen und Sicherstellung der Verfügbarkeit aller Anlagen
Für eine effiziente und wirkungsvolle Instandhaltung muss man oft riesige Mengen an Daten erfassen, analysieren und verwalten. Dabei helfen in der Regel EDV-Lösungen.

Überwachung fälliger Termine in der Mechanik / Mechatronik
Wartungskosten reduzieren
Eine Software unterstützt Sie bei der Planung und Überwachung fälliger Inspektions- und Instandhaltungstermine.

Eine Software zu Prüfplanung. Einfach klar und übersichtlich.

Software als Prüfplanungssystem
Alle Dokumente für ein Audit griffbereit vorliegen? Wartungsintervalle im Gerätepark einhalten

Maschinenlogbuch verwaltet alle Ereignisse bei Maschinen. Das Logbuch

Maschinenlogbuch für Maschinen - Wartungen dokumentieren
Sicherere Dokumentation alle Maschinen im Unternehmen Endlich keine Papierformulare mehr. - Sämtliche relevante Ereignisse an Maschinen dokumentieren

Planen sie jetzt Instandhaltungsaufgaben effizient.

Objektmanagement - Technisch auf dem besten Stand
Instandhaltungssoftware dokumentiert alles, was Sie für die vorgeschriebene Prüfung im Technischen Objektmanagementbrauchen. zeitgemäßes technisches Objektmanagement dank professioneller Wartungsplaner Software




Software für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
Die Wartungsplaner-Software ist ein Managementsystem, welches vorrangig in den Bereichen Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz im Unternehmen eingesetzt wird.
Mit der Software zur Wartungsplanung ist eine umfassende und einfache Erfassung, Bearbeitung und Auswertung relevanter Daten zum Wartungsmanagement und Prüffristenmanagement möglich.

Flexibilität durch verschiedene Zusatzmodule:
Um die vielfältigen Aufgaben der unterschiedlichen Arbeitsgebiete abzudecken, verfügt die Software über unterschiedliche Module, die je nach Bedarf im Unternehmen eingesetzt werden können.
Liste der Zusatzmodule zum Wartungsplaner

Prüfung Leitern und Tritte – das sollten Sie wissen
Unternehmer tragen Verantwortung für die Sicherheit ihrer Angestellten.

Der Wartungsplaner dokumentiert Leiterprüfungen und Prüfungen von Tritten zuverlässig.
Unsere Software bietet alles, was Sie für die Dokumentation und Steuerung vorgeschriebener Leiterprüfungen brauchen.
Gesetzlich ist in der geltenden Betriebssicherheitsverordnung §3 und §14 festgelegt, dass eine regelmäßige Prüfung von Leitern und Tritten nach DGUV Vorschrift 208-016 durchgeführt werden muss.
Die Zeitintervalle für die Prüfung richten sich nach den Betriebsverhältnissen, nach der Nutzungshäufigkeit, der Beanspruchung bei der Benutzung sowie der Häufigkeit und Schwere festgestellter Mängel bei vorangegangenen Prüfungen.

Der Wartungsplaner dokumentiert die regelmäßige Überprüfung nach sicherheitsrelevanten und technischen Kriterien gemäß einschlägiger Regelwerke (DGUV Vorschrift 208-016, BetrSichV).

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten bei der wiederkehrenden Elektroprüfung
Als Elektrofachkraft ist man verpflichtet die aktuellen Anforderungen aus den Vorschriften- und Regelwerken zu erfüllen. Die Neuregelungen aus der novellierten BetrSichV und den DGUV Vorschriften bringen damit wesentliche Änderungen für Ihre tägliche Arbeit. Dies betrifft auch die Vorgaben zum sicheren Betrieb und zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen.
Elektrosicherheit - Wartungsplaner dokumentiert die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen

Warum Wartungsplaner von Hoppe?

  • Profitieren Sie von unseren mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Wartung-, Prüfplanung, Facility- und Arbeitsschutzmanagement Software.
  • Nutzen Sie dank der Best Practice Lösungen von HOPPE die Vorteile einer Prüfterminverfolgung auf der Grundlage von Marktstandards.
  • Wir bieten eine langjährige Erfahrung mit Kunden aus verschiedenen Branchen.
  • Senken Sie Ihre Kosten durch eine zukunftsfähige Softwarelösung.

Den Verwaltungsaufwand für die Dokumentation von Wartung, Inspektion und Instandhaltung reduzieren
In vielen Unternehmen herrscht Unsicherheit, wie oft die unterschiedlichen Maschine und Anlagen gewartet oder geprüft werden müssen. Die Wartungsintervalle unterscheiden sich nicht nur von Maschine zu Maschine sondern auch von Hersteller zu Hersteller. Deshalb empfiehlt die Hoppe Unternehmensberatung grundsätzlich eine wiederkehrende Wartung nach Herstellervorgaben. Im Zweifel hilft ein schneller Blick in die Gebrauchsanleitung bzw. das Handbuch, um zu erfahren, wie oft und in welchem Umfang das jeweilige Gerät gewartet werden muss.