Inventarisierung mit Hilfsmitteln vereinfacht

Eine Kombination von Inventarisierung und Prüfung kann dabei Arbeit und Zeit sparen

Pflichten und Aufgaben bei einem Inventarisierungssystem
Inventargüter sicher dokumentieren und planen

Die Pflichten und Aufgaben, die Betriebe in Sachen Inventarisierungssystem erfüllen müssen, sind vielseitig.
Das Hoppe Inventarisierungssystem für Inventargüter hilft bei der Verwaltung und beim Management von Inventarisierung in Ihrem Betrieb. Das Inventarisierungssystem verwaltet die Inventargüter und ermöglicht eine Dokumentation der Büromöbel in Ihrem Unternehmen.

Inventarisierung / Anlagenbuchhaltung
Was sind inventarisierungspflichtige Güter?
In den meisten Firmen und Kommunen sind Gebrauchsgegenstände, deren Anschaffungswert größer als ein bestimmter Betrag netto und deren Nutzungsdauer länger als ein Jahr ist, erhalten eine Inventarisierungsnummer und werden in ein separat geführtes Inventarisierungssystem aufgenommen.

In vielen Unternehmen wird die Inventarisierung mit Hilfsmitteln vereinfacht.
Ein häufiges Hilfsmittel sind Inventaretiketten oder eine vollständiges Inventarisierungssysteme per iPhone, Barcode-Scanner oder RFID. Mit einem Barcode Etikett erhält jeder Bestandteil des Inventars eine eindeutige Identifikation – und damit auch alle Betriebsmittel. Daher bietet es sich an, der Identifikation der Inventarisierung auch bei der Prüfdokumentation von Maschinen und Anlagen zu verwenden. Inventarisierungssysteme oder Inventarsysteme wie die Inventarsoftware, die auf Barcodes aufbauen, bieten die Möglichkeiten auch die Prüfungsdokumentation zu verwalten.
Ein Inventarisierungssystem mit einem Bestandsverzeichnis von Inventargegenständen kann noch so gut geführt sein: Nur mehr oder weniger regelmäßige Bestandskontrollen stellen sicher, dass tatsächlicher und im PC verwalteter Bestand wirklich deckungsgleich sind.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Inventarisierungssystem - Überblick über das Inventar

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

  • In welchem Zustand ist das Inventar?
  • Wo befindet sich der Computer, Drucker oder Beamer derzeit?
  • Welche Reparaturen gab es bei diesem Inventar?
  • Wie sieht das Inventar?
  • Gibt es ein Foto zu diesem Inventar?

Die Inventarsoftware ermöglicht unternehmensweite Inventarisierung von diversen Anlagegütern und die Begleitung der Assets über den kompletten Lebenszyklus. Unterstützt wird die Inventarisierung via Barcode - Etiketten und einer mobile App für Android und Apple IOS iPhone /iPad.

Praxiserfahrungen mit dem Inventarisierungssystem
Unsere Inventarisierungssystem wird seit über 25 Jahren in verschiedenen Firmen, Ministerien, Städten, Gemeinden und Landkreisen sowie in Hochschulen, bei gesetzlichen Unfallversicherern, Verbänden, und anderen öffentlichen Einrichtungen eingesetzt.

Inventarisierung. Kommune Inventar. Das kommunale Vermögen ist klar un

Software für Inventarisierung in der Kommune Hoppe
Inventarmanagement für Kommunen, Städte und Gemeinden. Die wichtigsten Features der Inventarisierung in der Kommune auf einen Blick:
mehr lesen

Individuelle Inventar-Etiketten. Hier auch in kleinen Mengen! mit Wuns

Barcode Etiketten-Aufkleber für das Inventar Hoppe
Mit bewährten Barcode Etiketten das Eigentum Kennzeichnen. Das richtige Etikett zum Inventarisieren. Inventaretiketten kennzeichnen das Betriebsvermögen
mehr lesen

Inventarverwaltung macht Schule, Inventarsierung in kommunale Bildungs

Inventarverwaltung Schule - Fördermittel sinnvoll nutzen Hoppe
Inventarverwaltung für das Inventar der Schule. Die Inventar-App bewährt sich auch bei Schulen, Hochschulen und Universitäten
mehr lesen

Inventarsystem für Ihre Inventur.  Dokumentieren Sie am PC  alle  Inve

Inventarsystem Software für die Inventarverwaltung Hoppe
Inventar sollte in einem Inventarsystem dokumentiert werden!. Unserer Inventursystem ist eine Lösung für die Bestandsaufnahme
mehr lesen




Inventarisierung von Büromöbeln schnell und unkompliziert erledigen
Mit unseren Barcode-Etiketten oder RFID Tags in Verbindung mit unserer Inventarisierungssoftware können Sie die sonst mühselige Inventarisierung von Büromöbeln schnell und unkompliziert erledigen. Auch RFID Tags sind anstelle von Barcode-Etiketten möglich - wie beraten Sie gerne über den Einsatz von RFID Tags / RFID-Transponder.

Ein RFID-Etikett besteht aus einem Transponder, der sich am oder auf de Barcodeetikett befindet und einen kennzeichnenden Code enthält.
Ein Lesegerät ermöglicht das Auslesen dieser Kennung. Einfache Transponder, die als IDs genutzt werden, speichern lediglich eine 96-bit- oder 128-bit-Seriennummer (auch bekannt als UID = unique permanent information).




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327