Anwender sparen auf diese Weise viel Zeit bei der Inventarisierung

Mit einer Inventarverwaltung inventarisieren Sie den Inventarbestand.

Darum sind die Anwender der Inventarverwaltung so begeistert von dieser Software
Mit über 9000 Anwendern zählt die Inventarverwaltung der Hoppe Unternehmensberatung zu den vielversprechendsten deutschen Lösungen seiner Branche.

Das Programm, das das Firmen-Inventar für Kunden einfach und übersichtlich darstellt, löst vielseitig Begeisterung bei Facility Manager und Asset Manager aus.
Mittlerweile hat sich HOPPE als Vorreiter etabliert und entwickelt sich mit seiner Inventarsoftware zum Marktführer für digitales Inventarmanagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Inventarsoftware schafft Transparenz im Inventarmanagement
Die Inventarmanagement-Software wurde über Jahre hinweg entwickelte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Inventargüter zu digitalisieren und das Inventar nach Gruppe, Nutzern und Räumlichkeiten aufzuschlüsseln. Mittlerweile verwalten über 9000 Anwender ihr Inventar bequem am PC - ganz ohne lästigen Papierkram.

Im eigens entwickelten Dashboard / Cockpit können Nutzer ihre Büromöbel, Schreibtische und sogar das IT-Equipment selbst managen und behalten die volle Kontrolle über ihre Assets. Mithilfe von Barcode-Etiketten und einer Inventar-Nummer wird jedes Inventar eindeutig gekennzeichnet.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Anwender sparen auf diese Weise viel Zeit bei der Inventarisierung
Fazit: Mit über 20 Jahren Erfahrung gelang es der HOPPE Unternehmensberatung sich in etablierten Unternehmen mit der Softwarelösung für die Inventarisierung zu behaupten.

  Digital Asset Management - Lösung für die Verwaltung von Assets, Inventar und  Dokumenten

Digital Asset Management (DAM)
Lösung für die Verwaltung von Assets, Inventar und Dokumenten Anwender sparen auf diese Weise viel Zeit bei der Inventarisierung

  Mobiliar inventarisieren - Erfasst werden das Mobiliar im Betrieb

Mobiliar inventarisieren Software um Inventar zu erfassen
Erfasst werden das Mobiliar im Betrieb Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung der HOPPE Inventarsoftware

  Inventarnummer - Mit der Inventarnummern  behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar

Inventarliste erzeugen. kosteneffektive Inventarverwaltung
Mit der Inventarnummern behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar inventarisieren Sie regelmäßig das Inventar im Betrieb

  Inventarverwaltung für Betriebsvermögen - Inventar muss einwandfrei dokumentiert werden!

Software für die Inventarverwaltung im Betrieb
Inventar muss einwandfrei dokumentiert werden! Die Software Inventarverwaltung ist eine intuitive Lösung aus der Praxis für die Praxis




Behalten Sie den Überblick mit fortlaufend nummerierten Inventaretiketten.
Sie können außerdem mit Inventaretiketten, Eigentumsetiketten und Eigentumsaufklebern gegenüber Dritten Ihre Bestände als Ihr Eigentum auszeichnen. Damit sind etwaige Zuordnungsfragen der Inventargüter aus dem Weg geräumt. Eine einheitliche Anbringung der Etiketten sichert auch die Zuordnung bei Verlust einer Etikette.

Ein Inventar-Nummer dient zur eindeutige Kennzeichnung eines Inventar
Eine Inventarnummer ist die eindeutige Kennzeichnung eines Inventars, die der systematischen Erfassung und Identifikation Ihrer Inventargüter dient. Diese Nummer sollte für jedes Inventar vergeben werden und einmalig sein, damit es nicht zu Verwechslungen kommt. Eine Inventarnummer kann aus Nummern, Ziffern und Sonderzeichen bestehen. Die Vergabe der Nummern sollte dabei immer nach dem gleichen Schema erfolgen. Dieses Schema können Sie individuell festlegen.

Transparenz für alle Beteiligten durch ein datenschutzkonformes und konsistentes Datenmanagement
Die klare Aufgabenverteilung im der digitalen Inventarverwaltung und das konsistente Datenmanagement durch die Inventar-Software sorgen für eine erhöhte Transparenz und Nachvollziehbarkeit für alle Beteiligten über den gesamten Prozess der Dokumentation von Ihrer Inventargüter.

§ 241 Inventurvereinfachungsverfahren
(1) Bei der Aufstellung des Inventars darf der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch mit Hilfe anerkannter mathematisch-statistischer Methoden auf Grund von Stichproben ermittelt werden. Das Verfahren muß den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Der Aussagewert des auf diese Weise aufgestellten Inventars muß dem Aussagewert eines auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme aufgestellten Inventars gleichkommen.

(2) Bei der Aufstellung des Inventars für den Schluß eines Geschäftsjahrs bedarf es einer körperlichen Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt nicht, soweit durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden anderen Verfahrens gesichert ist, daß der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch ohne die körperliche Bestandsaufnahme für diesen Zeitpunkt festgestellt werden kann.

(3) In dem Inventar für den Schluß eines Geschäftsjahrs brauchen Vermögensgegenstände nicht verzeichnet zu werden, wenn
1.der Kaufmann ihren Bestand auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme oder auf Grund eines nach Absatz 2 zulässigen anderen Verfahrens nach Art, Menge und Wert in einem besonderen Inventar verzeichnet hat, das für einen Tag innerhalb der letzten drei Monate vor oder der ersten beiden Monate nach dem Schluß des Geschäftsjahrs aufgestellt ist, und
2.auf Grund des besonderen Inventars durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden Fortschreibungs- oder Rückrechnungsverfahrens gesichert ist, daß der am Schluß des Geschäftsjahrs vorhandene Bestand der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß bewertet werden kann.

In der Praxis kommt in erster Linie der Sequentialtest zur Anwendung in Betracht.

Die Verwendung von Barcode Etiketten sorgt für eine zuverlässigere Datenerfassung
Die Verwendung von Etiketten mit Barcodes sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Dateneingabe und auch eine einfachere Suche. Das spart kostbare Zeit und vermeidet manuelle Fehler bei der Eingabe.
Barcodes und QR-Codes ermöglichen eine komfortablere Erfassung von Gegenständen.

Wir gestalten Ihre Inventarisierung.
Von der Inventarkennzeichnung über das Inventarmangement bis zur Gestaltung der Dokumention aller Nutzer der Inventargüter.

Warum? Weil genau das für uns die logische Weiterentwicklung unserer klassischen Leistungen ist.
Für Sie bedeutet das: Mehr Leistung aus einer Hand.
• Verlassen Sie sich auf unsere 30jährige Erfahrung.
• Wir ziehen für Sie alle Register, um für jedes Budget eine individuelle und kreative Inventarisierung umzusetzen.
• Mit unseren Leistungen können Sie sich sehen lassen.
Profitieren Sie von unserem 360°-Service: Sie bekommen alles aus einer Hand:
BERATUNG - INVENTARKENNZEICHNUNG - INVENTARDOKUMENTATION - SCHULUNG




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327