Welche Inventarisierungssoftware empfiehlt sich?

Lebenszyklus für Inventar: Anschaffung bis Entsorgung

Diese Punkte sind bei einer Inventarisierungssoftware zu berücksichtigen
Die Inventarisierung ist insbesondere bei Unternehmen, Hotels, Krankenhäuser, Schulen und Sozialeinrichtungen eine Herausforderung. Eine vollständige Transparenz alle Inventargüter kann nur mithilfe professioneller Werkzeuge geschaffen werden.

  • Eine leistungsfähige Inventarisierungssoftware muss es ermöglichen, einen vollständigen Überblick über sämtliche Assets zu erhalten.
  • Die Ersterfassung und die Inventarisierung sollte über verschiedene Wege möglich sein.
  • Neben der Erfassung am PC sollten auch Android-/iOS-basierte mobile Endgeräte zum Einsatz kommen.
  • Oftmals ist eine Inventarlösung in der Cloud-Umgebungen als Webanwendung einer lokalen Installation unterlegen.
  • Entscheidend ist das die Assets über den gesamten Lebenszyklus von der Anschaffung bis zur Entsorgung dokumentiert werden.

Die mit einem Award ausgezeichnete Inventarisierungssoftware kommt aus Deutschland.
Die führende Lösung von der HOPPE Unternehmensberatung aus Heusenstamm bei Frankfurt wurde von dem Innovationspreis und dem Industriepreis ausgezeichnet. Kaum ein anderer Anbieter verfügt über entsprechend langjährige Kompetenz. Dies zeigt sich durch die Anzahl der zahlreichen Anwender aus unterschiedlichen Branchen.

Beste Inventarsoftware
Aufgrund der intuitiven Bedienung ist die Inventarisierungssoftware schnell einsatzbereit. Und dank des modularen Aufbaus (mobile Inventar-APP oder Scanner-Modul) wächst das Tool beim Bedarf einfach mit.
Der Einsatz beschränkt sich im Übrigen nicht auf das Mobiliar. Neben den Büromöbeln werden auch Anlagegüter wie IT-Equipments bei der IT-Inventarisierung, Geräte, Werkzeuge oder Fahrzeuge erfasst. Nicht nur aufgrund des hohen Funktionsumfangs zählt die HOPPE Inventarsoftware zu den besten Inventarisierungssystemen auf dem Markt. Auch die günstigen Konditionen sprechen klar für das Produkt von der Hoppe Unternehmensberatung.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Folgende Basisfunktionen gilt es bei einer Inventarisierung - Software zu berücksichtigen:

  • systematische Auflistung aller Inventargüter
  • Inventarisierung der Büroeinrichtung
  • Inventarisierung von Maschinen, Geräten, Fahrzeugen
  • Eindeutige Kennzeichnung mit Inventaretiketten mit Barcode
  • Hinterlegung der Seriennummern, Hersteller, Gerätenummer, Anlagennummer
  • IT-Inventarisierung von IT-Equipment / Hardware wie Computer, Drucker, Monitore
  • IT-Inventarisierung von Software
  • Umzugsmanagement für die beweglichen Inventargüter
  • Schlüsselverwaltung
  • mobile Erfassung mit Barcode-Scanner bzw.RFID-Reader oder mobiler App mit NFC Funktion
  • Dashboard mit eine Übersicht für alle relevanten Bestandsgüter und Bestandsbewegungen
  • Import / Exportfunktionen als Excel-Datei oder CSV-Datei
  • Schnittstelle zum ERP System wie SAP, FIBU, Facility Management Software, Buchhaltung

Für die Inventarisierung der Büromöbel empfiehlt sich die elektronische Erfassung mit einem Smartphone oder Scanner. Die mit dem mobilen Endgerät erfassten Daten werden in die Inventarsoftware transferiert und bilden daraufhin das Inventurergebnis ab.




Inventarisierungssoftware für Inventar aller Art
Die Software dient zu Erst-Inventarisierung als auch zur jährlichen Anlageninventur.

Die Hoppe Unternehmensberatung ist ein führender Anbieter für die Betriebsmittel Inventarisierung, Archiv- und Geräteverwaltung sowie für das Inventarisierungsmanagement.

Inventarisierung und Asset Management
Bei dieser Art von Inventarisierungssoftware für die einfache Inventarisierung geht es vor allem um Inventuren, bei denen die Gegenstände eines Unternehmens inventarisiert werden.

Mit Barcode-Etiketten lassen sich die Gegenstände identifizieren.
Ein passendes Scannergerät kann die Barcodes auslesen. Dies erfolgt über den Barcodescanner oder einer mobilen APP für Android oder IOS ( iPhone / iPad)

Wir bieten eine kundenspezifische Barcode- und RFID-Lösung zu Inventarisierung an.
Über unsere umfassende Softwarelösung kann das komplette Inventarmanagement geregelt werden. Von der Erfassung bis hin zu den Reports und Statistiken.

Wir sind für Sie da!
Ein maßgeschneiderter Service unterstützt Sie schnell und bequem bei Problemen und Fragen. Gerne kommen wir auch zu Ihnen ins Haus. Wir unterstützen Sie bei vielen Fragen zur Inventarsoftware direkt per Telefon. +49(0)6104/65327

Was ist eine digitale Inventarverwaltung?
Eine digitale Inventarverwaltung dient grundsätzlich der technischen Unterstützung von standardisierten Abläufen in allen Bereichen des Unternehmens.
Die digitale Inventarverwaltung übernimmt Aufgaben wie beispielsweise die Inventarisierung oder das Inventarmanagement, die vorher aufwendig manuell verwaltet werden mussten. Alle wichtigen Daten zum Inventar werden in der Inventarverwaltung hinterlegt und sind zudem immer auf dem aktuellen Stand.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327