Durchführung der körperlichen Erst- und Folgeinventuren

Zur Inventur sind die Bestimmungen der SächsKomHVO-Doppik zu erfüllen

Das kommunale Vermögen ist klar und vollständig zu erfassen und zu bewerten.
Bei den vorgeschriebenen Inventuren sind die Bestimmungen der SächsKomHVO-Doppik zu erfüllen.
Veränderungen am Inventar sind in revisionssicherer Form zu dokumentieren.

In kompakter und konzentrierter Form behandelt die Inventarisierung Software die Inventarverwaltung
Kommunen, Städte und Gemeinden entdecken zunehmend das Potenzial, mit der Software für das Inventarmanagement die anspruchsvolle Inventarisierung zuverlässiger abzuwickeln.
Schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.

Mit Hilfe der Mobile App können alle notwendigen Informationen der wesentlichen Daten für Inventargüter vorgenommen werden. Durch die Kennzeichnung eines Gegenstandes mit einer Barcode-Nummer, können in der mobilen App die Inventardaten direkt durch Einscannen der Inventarnummer abgerufen und bearbeitet werden.
Eine schnelle und eindeutige Erkennung durch die Inventar-Nummer ermöglicht eine effiziente Verwaltung von Inventargütern.

Leistungsmerkmale Inventarisierung bei der Kommune

  • Scannen: Einlesen eines Inventargegenstands mit einem Barcode
  • Datenerfassung: Die Erfassung aller wesentlichen Daten des Inventargegenstands
  • Inventartabelle: Der schnelle und unkomplizierte Abruf von Daten direkt am Inventargegenstand
  • Inventarstatus: Die Verwaltung von Status für Inventargegenstände
  • Standort: Die Definition und Verwaltung von Standorten

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Inventarisierung Kommune - Inventarmanagement für Kommunen, Städte und Gemeinden

Inventarisieren Sie Hardware, Software und Assets mit der Inventarsoftware
Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung von Etiketten
Die Software übernimmt die Verwaltung der Arbeits- und Betriebsmittel im Unternehmen und protokolliert somit lückenlos sämtliche Aktivitäten.
Inventarisierung von Hardware
Ein Bestandsverzeichnis von Möbel und Inventargegenständen kann noch so gut geführt sein: Nur eine regelmäßige Bestandskontrolle stellt sicher, dass tatsächliche Bestand mit dem Bestand am PC identisch ist.
Um den hohen Anforderungen der Inventarisierung gerecht zu werden, muss eine Inventarsoftware flexibel sein.

Erfahrene Mitarbeiter im Inventarisierung schätzen unsere Applikationen, Lösungen und Produkte ganz besonders.
Denn weil wir mit viel Erfahrung immer auch das Ganze sehen, bieten wir im Detail optimale Lösungen für viele Branchen, mit kompetenter Beratung, und vor allem zuverlässigem Service.




Wie erfolgt die Anbringung der Inventaretiketten mit einer Inventarnummer?
Jedes Inventar ist durch seine Inventarnummer eindeutig definiert und Verwechslungen sind dadurch nahezu ausgeschlossen. Die Inventaretiketten können direkt am Gegenstand angebracht werden. Es empfiehlt sich die Anbringung nach einheitlichen Kriterien.
Bei gleichen Inventargütern immer an der selbe Stelle aufkleben.

Es müssen vier Grundvoraussetzungen bei der Inventarkennzeichnung erfüllt werden:

  • 1. Beständigkeit: Die Beschriftung sollte nicht unbeabsichtigt verloren gehen, sondern auch bei regelmäßigem Umgang leserlich bleiben.
  • 2. Lesbarkeit: Die Inventarnummer muss lesbar und leicht auffindbar sein.
  • <
  • 3. Unbedenklichkeit: Die Inventarnummer darf in keiner Weise das Inventar beeinträchtigen, weder chemisch, mechanisch oder ästhetisch.
  • 4. Wiederentfernbarkeit: Eine beabsichtigte Entfernung der Inventarnummer muss ohne Beschädigung des Inventars erfolgen können.

Inventarisierung bei Kommunen, Verwaltungen oder Unternehmen
Mit Inventarsoftware hilft Ihnen, eine moderne und strukturierte Inventarverwaltung aufzubauen und diese durch intelligente Import- & Export-Möglichkeiten in Ihre Systemlandschaft einzubinden.

Dank einer Fülle an leistungsstarken Prozessen können Sie Ihr Inventar jederzeit auf dem aktuellen Stand halten.

Umzüge von Inventargüter und Nutzerwechsel sind mit wenigen Mausklicks darstellbar.
Umfangreiche Auswertungen und ein Dashboard sorgen für einen strukturierten Überblick
Durch die integrierte Mandantenfähigkeit lassen sich Kommunen oder Verwaltungen kleinere Unternehmen und auch größere Betriebe mit mehreren Niederlassungen abbilden




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327