Inventar mit passiven RFID-Tags dokumentieren

Inventarisierung mit RFID Tages kann Arbeit und Zeit sparen

RFID Transponder / RFID-Tags
RFID Transponder RFID (auch bekannt als „RFID-Tags“) speichern zu einem bestimmten Inventar die Inventarnummer.

aktive RFID Tags / passive RFID-Tags

aktive RFID Tags besitzen eine eigene Energiequelle. Diese ermöglicht es, die Informationen zu einem Inventar / Asset mithilfe eines Funksignals automatisch zu senden. Passive RFID-Tags besitzen zwar keine eigene Stromversorgung, werden aber, sobald sich ein RFID-Lesegerät in der Nähe befindet, aktiviert und beginnen mit der Übermittlung der relevanten Daten wie z.B. der Inventarnummer.

Radio Frequency IDentification ( RFID )
Radio Frequency IDentification ( RFID ) ist ein automatisches Identifikationsverfahren, welches in den letzten Jahren eine große Verbreitung in der Inventarisierung gefunden hat.

Elektronische Inventarisierung mit passive RFID-Tags
Mobile Datenerfassung hat sich mittlerweile zu einer effizienten Alternative zur klassischen Inventarerfassung entwickelt. Zwei Verfahren kommen dabei hauptsächlich zum Einsatz: RFID und Barcode

  • Die RFID-Technik (radio frequency identification) basiert auf einer Übertragung zwischen einem Transponder, das als Tag angebracht wird, und einem Lesegerät mittels Radiowellen.
  • Bei den Barcode Verfahren werden die Inventarnummern physisch auf ein Etikett aufgedruckt.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Wir bieten eine Barcode- und RFID Lösung für Inventar

Wie Sie RFID Tags" im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept zu Ihrem RFID-Tags.
RFID Tags: Beratung und Konzeption aus einer Hand. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.

Software-Asset-Management, Software inventarisieren

Was macht ein Software-Asset-Management? Hoppe
Software muss einwandfrei inventarisiert werden.
Die Inventarisierung der IT-Geräte nimmt einen immer größeren Anteil im klassischen IT-Asset-Management ein
mehr lesen

Diese Funktionen gilt es bei einem IT-Asset-Management zu  beachten

Welches IT-Asset-Management ist die Beste? Hoppe
Den vollständigen Überblick zu haben, ist ohne ein IT-Asset-Management schwer zu realisieren
Systematische Auflistung für das Inventar. IT-Asset-Management vergleichen
mehr lesen

Wir bieten ein Asset-Management  für Ihr  Inventar im Betrieb
Über 100

Betriebsvermögen, Asset-Management im Betrieb. Hoppe
Kriterien für die Auswahl einer Software für das Asset-Management
Ein Asset-Management-System ist ein Managementsystem zur Maximierung der Effektivität von Assets
mehr lesen




Die Hoppe Unternehmensberatung bietet mit der Inventarverwaltung ein digitales Werkzeug für Ihr Inventarmanagement.

Papierlose Inventardokumentation und weniger Dokumentationsaufwand
Statt Klemmbrett, Fotoapparat und weiteren Utensilien brauchen Sie mit der Inventar-AAP für die Datenerfassung bei der Inventarisierung von Inventargütern lediglich ein Tablet oder Smartphone. Die passende Inventar-APP zur Inventarsoftware führt Sie strukturiert durch die Prozesse der Inventarisierung und sorgt dabei für eine konsistente sowie lückenlose mobile Datenerfassung.
Alle Fotos und Notizen, die Sie bei der Inventarisierung mit dem Tablet oder Smartphone erstellen, werden in der Inventarverwaltung direkt mit dem zugehörigen Inventar verknüpft. Das erspart Ihnen aufwendiges Zuordnen im Nachhinein und stellt sicher, dass keine Daten verloren gehen.
Das Erstellen von Protokollen für die Inventardokumentation gelingt mit der Inventarisierungssoftware schnell und mühelos.

Hoppe Inventarsoftware mit Award ausgezeichnet.
Diese Auszeichnung honoriert proaktives, zukunftsweisendes Handeln. Die Hoppe Unternehmensberatung unterstützt den Mittelstand in Deutschland, Schweiz und Österreich bei der Digitalisierung und ist somit als Unternehmensberatung ausgezeichnet worden.
Wir sind Sie als Consultant bei einer großen Mittelstandsumfrage bei Beratern und Wirtschaftsexperten aufgefallen und stehen somit auf der Empfehlungsliste für die Digitalisierung im Inventarmanagement.

Hoppe ist Spezialist für umfassendes Asset Management
Die Hoppe Unternehmensberatung hat sich auf die ganzheitliche Verwaltung aller im Unternehmen verwendeten Assets spezialisiert. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise ist sie ein Spezialist für umfassendes Asset Management. Egal ob es um die Verwaltung von Büromaterialien, IT-Ausstattung oder Produktionsmaschinen geht - Hoppe bietet eine maßgeschneiderte Lösung für jede Art von Vermögensgegenstand. Das effiziente Asset Management ist heutzutage unerlässlich, um den Überblick über alle vorhandenen Ressourcen zu behalten und diese optimal nutzen zu können.

Die Praxistauglichkeit der Software-Lösung von Hoppe beweist sich bereits seit vielen Jahren in Firmen, Behörden und Organisationen aller Art. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht eine einfache Handhabung und sorgt dafür, dass sowohl erfahrene Nutzer als auch Neueinsteiger schnell mit der Inventarverwaltung vertraut sind. Die Software unterstützt nicht nur bei der Erfassung und Kategorisierung der Assets, sondern auch bei der Verfolgung von Bewegungen und Standortänderungen. Dadurch wird eine lückenlose Dokumentation gewährleistet und mögliche Verluste oder Diebstähle frühzeitig erkannt. Damit die Inventarverwaltung keinen unverhältnismäßigen Aufwand generiert, muss die verwendete Inventarsoftware bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben einer intuitiven Bedienbarkeit sollte sie beispielsweise auch über Funktionen zur automatischen Bestandsaktualisierung verfügen. Dies spart Zeit bei regelmäßigen Inventurprozessen und minimiert Fehlerquellen.

Zudem ist eine Integration der Software in bestehende Systeme, wie zum Beispiel das ERP-System, von großer Bedeutung. Dadurch können Daten reibungslos ausgetauscht und Doppelerfassungen vermieden werden. Die Hoppe Inventarverwaltung hat sich als Marktführer etabliert, dank ihres einfachen Konzepts und ihrer Zuverlässigkeit.

Mit dem Fokus auf effizientes Asset Management unterstützt sie Unternehmen dabei, ihre Ressourcen optimal zu verwalten und somit Kosten zu senken. Die ganzheitliche Verwaltung aller Assets ermöglicht es, Engpässe frühzeitig zu erkennen und gezielte Maßnahmen zur Optimierung einzuleiten. Egal ob es um die Nachbestellung von Büromaterialien geht oder um die Planung von Wartungsarbeiten an Produktionsmaschinen - mit der Hoppe Inventarverwaltung behalten Unternehmen stets den Überblick über ihre Vermögensgegenstände und sind für zukünftige Herausforderungen bestens gerüstet.

Setzen Sie DATEV für Ihre Rechnungswesen ein?
Unsere Inventarsoftware bietet eine Schnittstelle, um zeitaufwändige doppelte Erfassung zu vermeiden. Die Inventarverwaltung von Hoppe ist DATEV-kompatibel. Generieren Sie eine DATEV-kompatible Übernahmedatei direkt aus der Inventarisierungssoftware. Fügen Sie unsere smarte Inventarisierungslösung perfekt in Ihre bestehende Buchführung ein.

Die Inventarsoftware ist dafür ausgelegt, sämtliches Inventar im Unternehmen einfach verwalten zu können. Jedes einmal erfasste Inventar kann direkt in ihr DATEV-Programm übernommen werden.
So funktioniert der Import in DATEV
- Generieren Sie die Übernahmedateien für den Import in DATEV.
- Erzeugen Sie einfach eine universelle CSV-Format für DATEV.
- Aktualisieren und integrieren Sie das Inventar der Anlagenbuchführung.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327