Heute wissen, was morgen passiert – Gebäudemanagement macht’s möglich.

Liste über geplante Tätigkeiten bei technischen Einrichtungen und Anlagen

Sind Sie verantwortlich für die Wartung und Instandhaltung aller Gebäude und technischen Anlagen für Ihren Standort?

Wartung und Instandhaltung aller Gebäude und technischen Anlagen
Hierbei handelt es sich um Aufgaben im Bereich:

  • technischen Einrichtungen und Anlagen der Gebäude
  • Lüftung Lüftungsanlagen
  • Klima, Kälteversorgungsanlagen
  • Gaseinrichtungen, technische Gasversorgung
  • Druckluftkompressoren
  • Heizung, Heizungssystem
  • Aufzugsanlagen
  • Sanitär

Techniker Schwerpunkt im Gebäudemanagement
Unsere Software richtet sich auch an Technikerin oder Techniker Schwerpunkt im Gebäudemanagement, die mit der Wartung und Instandhaltung der Gebäude und technischen Anlagen vertraut sind.
Dokumentieren Sie die Wartung und Reparatur von versorgungs- und sicherheitstechnischen Anlagen und Einrichtungen aller Gewerke.
Mit dem Wartungsplaner dokumentieren, planen und betreuen Sie die entsprechenden Entscheidungs- und Weisungsbefugnisse auch gegenüber externen Dienstleistern.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Funktionen und Nutzen von Software für Gebäudemanagement.
Die Einhaltung von Gebäudemanagement -Vorgaben und die erfolgreiche Durchführung von Audits stellen für Unternehmen meist eine große Herausforderung dar.
Mit normalen Office-Programmen oder gar klassisch mit Papier und Bleistift, ist die Erfüllung aller Anforderungen an die Dokumentation der Wartungen eine wahrliche Mammutaufgabe und bringt den Gebäudemanagement Manager schnell an seine Grenzen.

Abhilfe schafft hier oftmals eine entsprechende Software-Lösung. Sie kann in vielen Aufgabenbereichen des Gebäudemanagement unterstützen und diese Aufgaben effektiver, sicherer und wirtschaftlicher gestalten.
Eine Gebäudemanagement Software zeichnet beispielsweise die Wartungen zuverlässig auf, erinnert an die nächste Wartung.

Ein solches systematisches und modernes Programm eröffnet Unternehmen somit die Möglichkeit, die Qualität der Gebäudemanagement. Prozesse auf kontinuierlich hohem Niveau zu halten.

An der zunehmenden Digitalisierung im Gebäudemanagement führt kein Weg vorbei.
Diese Entwicklung bedeutet mehr Effizienz und Erleichterung von Arbeitsabläufen.

Komplexität durch "Maintenance" reduzieren.
Durch zunehmende Komplexität der Wartung steigt auch der Anspruch an das Gebäudemanagement.
Die Hoppe Unternehmensberatung bietet eine Software Wartungsplaner zur Überwachung von Inspektionen, Wartung und Instandhaltung aller Gebäude und technischen Anlagen für Ihren Standort. Einfache Bedienung und hohe Funktionalität zeichnet die Software aus.

Unsere Software schafft das Klemmbrett und die Papierlisten ab.
Statt Ihre Techniker mit Papierformularen zur Instandhaltung zu schicken, genügt künftig eine Smartphone APP (iPhone, iPad oder Android).

Sie können jedes Wartungsobjekt mit Barcode Etiketten oder RFID Tags ausstatten und haben dadurch Vorteile:
Wenn ein Mitarbeiter aus dem Gebäudemanagement oder ein Techniker das Barcodeetikett scannt, können Sie sicher sein, dass er wirklich vor Ort ist. Auf dem Smartphone öffnen sich dann gleich alle wichtigen Daten zur Maschine oder Anlage und zum Instandhaltungsbericht.

Der Gebäudemanagement Software bietet eine maßgeschneiderte digitale Wartungs- und Inspektionssoftware. So lassen sich Audits zur Wartungsdokumentation sowie Wartung von Anlagen unkompliziert selbst erstellen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Profitieren Sie von der digitalen Gebäudemanagement Software 4.0. Wie bieten eine App zur Inspektion und Wartung Software
Die Software ist schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.

  Arbeitsstättenverordnung sicher umsetzen. Behalten Sie als  Verantwortlicher die aktuellen Entwicklungen Arbeitsschutz im Blick.

Arbeitsunfälle reduzieren, Software Arbeitsschutz
Arbeitsschutz planen mit einer Software Neuerungen in der Betriebssicherheitsverordnung, der Arbeitsstättenverordnung und der Gefahrstoffverordnung

  Gefahrstoffliste: Verwaltung der Gefahrstoffen in der Software für das Gefahrstoffkataster.
Download Gefahrstoffmodul.;

Gefahrstoffkataster -Verwaltung Gefahrstoffe
Erstellen Sie das Gefahrstoffkataster gemäß der GefStoffV Laut Gefahrstoff-Verordnung ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, ein Verzeichnis aller im Unternehmen vorkommenden Gefahrstoffe zu führen.

  Sicherheit geht vor.; Anlagenverwaltung.; 
21 Tage kostenlose SoftwareTestversion.;

Anlagenverwaltung in nur einem System
Dokumentieren Sie schnell und einfach an Ihren Geräten und Anlagen, wann die nächste Prüfung ansteht. gut durchdachte Software für Anlagenverwaltung




Prüfung Leitern und Tritte – das sollten Sie wissen
Unternehmer tragen Verantwortung für die Sicherheit ihrer Angestellten.

Der Wartungsplaner dokumentiert Leiterprüfungen und Prüfungen von Tritten zuverlässig.
Unsere Software bietet alles, was Sie für die Dokumentation und Steuerung vorgeschriebener Leiterprüfungen brauchen.
Gesetzlich ist in der geltenden Betriebssicherheitsverordnung §3 und §14 festgelegt, dass eine regelmäßige Prüfung von Leitern und Tritten nach DGUV Vorschrift 208-016 durchgeführt werden muss.
Die Zeitintervalle für die Prüfung richten sich nach den Betriebsverhältnissen, nach der Nutzungshäufigkeit, der Beanspruchung bei der Benutzung sowie der Häufigkeit und Schwere festgestellter Mängel bei vorangegangenen Prüfungen.

Der Wartungsplaner dokumentiert die regelmäßige Überprüfung nach sicherheitsrelevanten und technischen Kriterien gemäß einschlägiger Regelwerke (DGUV Vorschrift 208-016, BetrSichV).

Arbeitssicherheit in kurzer Zeit bequem und revisionssicher protokollieren
Prüftermine, Maßnahmen zum Arbeitsschutz und deren Mängel müssen lückenlos dokumentiert und gemanagt werden.
Alle Mitarbeiter im Betrieb, die mit der Dokumentation der Arbeitssicherheitsprüfung zu tun haben, können diese Aufgaben mit unserer Arbeitsschutzsoftware Wartungsplaner in extrem kurzer Zeit, bequem und sicher dokumentieren.

Digitalisierung von Wartungstermine – Erfahrungen in der Praxis
Mit einem umfassenden Lösungsansatz ist die Hoppe Unternehmensberatung angetreten, die Digitalisierung im Wartungsmanagement voranzutreiben. Die Digitalisierung soll die Verfügbarkeit der Maschinen steigen und der Aufwand für die Überwachung und Wartung sinken. Entscheidend für den Erfolg ist, wie die Lösung in die Systemlandschaft des Unternehmens integriert werden kann. Mit dem modular aufgebauten Wartungsplaner lassen sich Maschinen und Anlagen überwachen.

Das Ziel: Der Aufwand für die Überwachung und Wartung muss hierbei für den Anwender auf ein Minimum reduziert bleiben. Eine Komponente der digitalen Lösungen ist das Dashboard, das die Wartungen erfasst und so Termine digital überwacht. Grafische Anzeigen ermöglichen Rückschlüsse auf den Betriebszustand der Maschinen zu ziehen.

Ein digitales Logbuch erlaubt es die Maschinen papierlos zu verwalten.
In der Software werden Wartungsarbeiten und die eingesetzten Ersatzteile dokumentiert. Warnungen und Alarme verhelfen zum rechtzeitigen Eingriff vor dem Prozessstillstand. Dadurch lassen sich Fehler im Bestellprozess vermeiden und Prozesskosten senken.

Dreh- und Angelpunkt ist dabei das EMail-center.
Mit diesem werden nicht nur Wartungstermine sondern auch Anleitungen, Datenblätter, Zeichnungen zur Verfügung gestellt.
Erst mit solchen Analysen ist es möglich, die Prozesskosten deutlich zu senken. Die integrierte Wartungsanalyse ermöglicht es, ineffiziente Betriebsmittel zu identifizieren. Wir schaffen mit unserer Software Wartungsplaner kundenspezifische Mehrwerte. Kundenspezifische Anforderungen im Bereich Maintenance oder im Bereich Operation decken wir ab.