Wiederkehrende Prüfung für Arbeitsmittel wie Leitern, Tritte, Hebebühnen, Winden...

Wer ist In Ihrem Unternehmen für die Arbeitsmittelprüfung verantwortlich?

Arbeitsmittel müssen immer in einem einwandfreien Zustand sein.
Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung sind deshalb regelmäßig wiederkehrende Prüfungen nach Art und Umfang vorgeschrieben.
Software für das Arbeitsmittelmanagement: Werkzeug zur Organisation und Planung. Vereinfachen Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Bringen Sie schnell und effektiv Ordnung in das "Chaos" der Arbeitsmittelverwaltung.
Wartungsplaner - Ihre neue All-In-One Software zur Arbeitsmittelprüfung Mit dieser Software wird die Arbeitsmittelprüfung zum Kinderspiel.

Wir bieten ein Prüffristenmanagement und Dokumentation mit Arbeitsmittel.
Es ist nicht leicht, die Arbeitsmittelprüffristen immer im Überblick zu haben und bei der Prüfung gefundene Mängel sauber zu protokollieren. Der Gesetzgeber und die Unfallversicherer fordern und kontrollieren dies jedoch, insbesondere im Fall eines meldepflichtigen Arbeitsunfalls.

Der Wartungsplaner bringt jetzt Effizienz, Professionalität und Übersicht in Ihre Arbeitsmittelprüfung und Arbeitsmittelverwaltung.
In der Software erfassen Sie die Arbeits- & Betriebsmittel in einem explorerartigen Strukturbaum. Definieren Sie die Wartungstermine und die Prüffristen und verwalten alle zugehörigen Dokumente und Protokolle. Zusätzlich können Sie aus der Software heraus verschiedene Aufgaben und Aufträge planen und direkt den zuständigen Mitarbeitern zuweisen.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Haben Sie die Prüfungen der Arbeitsmittel im Überblick?
Dokumentation der Prüfungen bei den Arbeitsmitteln
Einfache Dokumentation der Prüfergebnisse. Strukturierte und effektive Mängelbeseitigung anhand von Protokollen. Mit Arbeitsmittelverwaltung wird die Arbeitsmittelprüfung jetzt zum Kinderspiel!

Die Verwaltung der Arbeitsmittel bietet eine sichere Dokumentation von Prüfergebnissen.
Die Software verfügt über eine strukturierte und effektive Mängelbeseitigung anhand von Protokollen.

  Krane prüfen - Wartung der Krane sicher im Blick

Krane prüfen, Software erzeugt den Prüfnachweis
Wartung der Krane sicher im Blick Software um die Kranprüfung zu planen: Brückenkrane, Industriekrane, Stapelkrane, Schwenkkrane

  Maschinentagebuch - Sämtliche relevante Ereignisse an  Maschinen dokumentieren

Maschinentagebuch für Maschinen - Wartungen dokumentieren
Sämtliche relevante Ereignisse an Maschinen dokumentieren Ein Maschinentagebuch wird geführt um den Maschinenbedienern die Arbeit zu erleichtern.

  Instandhaltungssoftware-kostenlos - Instandhaltungssoftware kostenlos laden

Instandhaltungssoftware jetzt kostenlos testen
Instandhaltungssoftware kostenlos laden Vorteile der instandhaltungssoftware. Jetzt die Software kostenlos testen.

  IPS System - So setzen Sie das ips system richtig ein

technische Prüfungen mit dem IPS System
So setzen Sie das ips system richtig ein Nutzen sie die Vorteile eines IPS System bei der Instandhaltung

  Türprüfung - Prüfung der Türen sicher im Blick

Türprüfung - Software um Türen im Betrieb zu prüfen
Prüfung der Türen sicher im Blick Als Sachkundiger das Wartungsintervall der Türen nicht vergessen.




3 Tipps für Ihre Regalprüfung

Welche Regale müssen regelmäßig geprüft werden?
Es gibt wesentliche Unterschiede über die Art und Weise wie eine Regalprüfung durchgeführt werden soll.
Die DGUV Regel 108-007 definiert Lagereinrichtungen und Regale als Arbeitsmittel - somit unterliegen Sie den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig durch einen Regalprüfer zu prüfen.

Wie ist das Protokoll einer Regalprüfung aufgebaut?
Das Prüfprotokoll der Regalprüfung beinhaltet eine Dokumentation aller Mängel.
Das Protokoll wird nach der Prüfung vor Ort erfaßt und an den Prüfbericht im Wartungsplaner als Dateianhang angehängt.

Welche Anforderungen gelten bei internen Regalprüfungen?
Zu Beginn ist zu überprüfen ob das Regal entsprechend der Montageanleitung aufgebaut wurde. Wichtig ist, dass die Verbände vorhanden und an der richtigen Stelle angeordnet sind. Jede Veränderung an den Fachhöhen und Feldweiten beiträchtigt die Tragfähigkeit. Es ist bei der Regalprüfung darauf zu achten, dass die Tragfähigkeitsangaben aus der Montageanleitung eingehalten werden.

Übersichtlicher Strukturbaum für die Anlagenstruktur
Maschinen, Anlagen und prüfpflichtige Betriebsmittel und Equipment werden mittels einem übersichtlichen Strukturbaum über mehrere frei definierbare Ebenen abgebildet. Wählen Sie z.B. als 1. Ebene den Ort und als 2. Ebene den Objekttyp, oder die Gruppe. Die Definition der Verdichtung erfolgt in 4 Ebenen. Je Verdichtungsebene wird eine tabellarische Darstellung der Equipment mit umfangreichen Such- und Selektionsmechanismen angeboten.

Risikobasierte Wartung einfach umsetzen
Ein risikobasierter Ansatz ist eine nachhaltige Option zur Identifizierung und Umsetzung der richtigen Instandhaltungsstrategie für Ihre industriellen Anlagen. Mit dem Wartungsplaner erhöhen Sie die Produktionsleistung und senken die Kosten der Instandhaltung erheblich.

Mit einer vorausschauenden Wartung Probleme schneller erkennen.
Immer häufiger wir die Künstliche Intelligenz bei der Verwaltung der industriellen Prozesse verwendet. Mittels den vorausschauenden Analysen erkennen Sie Anomalien bei Ihren Anlagen, bevor ein Problem entsteht.

Für die Instandhaltung gibt es Standards ( siehe DIN EN 13306 )
Die Instandhaltungssoftware wurde von der HOPPE Unternehmensberatung entwickelt, um Standards wie die DIN EN 13306 einfach in Ihre Instandhaltungsprozesse zu integrieren.
Instandhaltung ist nach DIN EN 13306 und DIN 31051 die Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen, sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus eines Objekts ( Betriebsmittel, Bauelemente, Geräte), die dem Erhalt oder der Wiederherstellung ihres funktionsfähigen Zustands dient, sodass es die geforderte Funktion erfüllen kann.

In der europäischen EN 13306 hat das zuständige Europäische Komitee für Normung (CEN) eine Vereinheitlichung der Definition der Grundbegriffe für alle Arten der Instandhaltung und des Instandhaltungsmanagements – unabhängig von der Art des betrachteten Objekts – vorgenommen und die Grundbegriffe, einschließlich ihrer Definitionen, in Form eines Instandhaltungswörterbuchs festgeschrieben. Die Instandhaltung ausschließlich von Software ist von dieser Norm ausgenommen.