Aus unternehmerischer Sicht ist es notwendig, die Produktivität Inventarmanagement zu verbessern

Überblick über das Betriebsinventar haben.

Wirtschaftlichkeit im Inventarmanagement verbessern - Kosten senken
Aus unternehmerischer Sicht ist es notwendig, die Produktivität und damit die Wirtschaftlichkeit des Inventarmanagement immer wieder zu verbessern. Soweit es mit den verfügbaren technischen und organisatorischen Mitteln möglich und rechtlich zulässig ist. Wenn Zyklen der Inventarisierung verändert oder verbessert werden, beeinflusst dies meist die Kosten.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Eine wichtige Aufgabe des Inventarmanagement ist es deshalb, immer einen Überblick über das Betriebsinventar zu haben.
Das ist die Controlling-Aufgabe für den Inventarmanager, die Sie mit der Inventarsoftware im vollen Umfang abdecken.

  RFID Tags - Inventarisierungssystem für RFID Tags.

RFID Transponder / RFID-Tags mit iPhone oder Scanner
Inventarisierungssystem für RFID Tags. RFID Transponder / RFID-Tags. Wie funktioniert das mit passiven RFID?

  Inventarnummer - Mit der Inventarnummern  behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar

Inventarliste erzeugen. kosteneffektive Inventarverwaltung
Mit der Inventarnummern behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar inventarisieren Sie regelmäßig das Inventar im Betrieb

  Etiketten Portal - Mit bewährten Etiketten aus unserem Portal das  das Eigentum kennzeichnen

Portal für Etiketten, Barcode und Firmenlogo
Mit bewährten Etiketten aus unserem Portal das das Eigentum kennzeichnen Inventaretiketten kennzeichnen die Betriebsmittel und die Einrichtungsgegenstände

  Digitalpakt Schule - Inventarverwaltung für alle Geräte, die mit den Fördermitteln angeschafft wurden

Digitalpakt Schule - Fördermittel sinnvoll einsetzen
Inventarverwaltung für alle Geräte, die mit den Fördermitteln angeschafft wurden Wurden die Endgeräte durch das Sofortprogramm für Ihre Schule bereitgestellt? So setzen Sie die Fördermittel sinnvoll ein.

  Inventar verwalten - Software verwaltet unterschiedliche Kategorien von Inventar

Inventarverwaltung Software für das Inventar
Software verwaltet unterschiedliche Kategorien von Inventar Erleichtern Sie die Inventarisierung unter Verwendung einer Inventarverwaltung




Smartphones und Tablets sorgen dafür, dass Informationen überall verfügbar sind und Daten direkt erfasst werden können.
Prozesse lassen sich dadurch weiter digitalisieren und werden noch schlanker.

Effektivität und Effizienz nehmen in der Inventarverwaltung zu
Der Einsatz von Smartphones und Tablets ist im Bereich der Inventarisierung eine sinnvolle Ergänzung.

  • Inventarkennzeichnung: Kennzeichnen Sie jedes Inventar mit einem Barcode-Etikett.
  • Barcodescanner liest die Inventar-Barcode-Etiketten. Meistens wird der Barcode "Code39" genutzt.
  • mobile Erfassung ist auch über den Einsatz einer Smartphone APP möglich

Inventarisierungssoftware für Inventar aller Art
Die Software dient zu Erst-Inventarisierung als auch zur jährlichen Anlageninventur.

Die Hoppe Unternehmensberatung ist ein führender Anbieter für die Betriebsmittel Inventarisierung, Archiv- und Geräteverwaltung sowie für das Inventarisierungsmanagement.

Inventarisierung und Asset Management
Bei dieser Art von Inventarisierungssoftware geht es vor allem um Inventuren, bei denen die Gegenstände eines Unternehmens inventarisiert werden.

Mit Barcode-Etiketten lassen sich die Gegenstände identifizieren.
Ein passendes Scannergerät kann die Barcodes auslesen. Dies erfolgt über den Barcodescanner oder einer mobilen APP für Android oder IOS ( iPhone / iPad)

Wir bieten eine kundenspezifische Barcode- und RFID-Lösung zu Inventarisierung an.
Über unsere umfassende Softwarelösung kann das komplette Inventarmanagement geregelt werden. Von der Erfassung bis hin zu den Reports und Statistiken.

§ 241 Inventurvereinfachungsverfahren
(1) Bei der Aufstellung des Inventars darf der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch mit Hilfe anerkannter mathematisch-statistischer Methoden auf Grund von Stichproben ermittelt werden. Das Verfahren muß den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Der Aussagewert des auf diese Weise aufgestellten Inventars muß dem Aussagewert eines auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme aufgestellten Inventars gleichkommen.

(2) Bei der Aufstellung des Inventars für den Schluß eines Geschäftsjahrs bedarf es einer körperlichen Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt nicht, soweit durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden anderen Verfahrens gesichert ist, daß der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch ohne die körperliche Bestandsaufnahme für diesen Zeitpunkt festgestellt werden kann.

(3) In dem Inventar für den Schluß eines Geschäftsjahrs brauchen Vermögensgegenstände nicht verzeichnet zu werden, wenn
1.der Kaufmann ihren Bestand auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme oder auf Grund eines nach Absatz 2 zulässigen anderen Verfahrens nach Art, Menge und Wert in einem besonderen Inventar verzeichnet hat, das für einen Tag innerhalb der letzten drei Monate vor oder der ersten beiden Monate nach dem Schluß des Geschäftsjahrs aufgestellt ist, und
2.auf Grund des besonderen Inventars durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden Fortschreibungs- oder Rückrechnungsverfahrens gesichert ist, daß der am Schluß des Geschäftsjahrs vorhandene Bestand der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß bewertet werden kann.

In der Praxis kommt in erster Linie der Sequentialtest zur Anwendung in Betracht.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327