Erleichternde Funktionen die in der Inventarsoftware vorhanden sein sollten

Eine Kombination von Inventarisierung und Prüfung kann dabei Arbeit und Zeit sparen

Das sollte eine Inventarsoftware leisten:

Auf diese wichtige Funktionen sollte Sie bei der bei der Anschaffung einer Inventarisierungssoftware achten. Wenn die Inventarverwaltung professionell im Unternehmen eingesetzt wird, sollte sie den Vorgaben des Handelsgesetzbuchs erfüllen. Darauf sollte man bei der Anschaffung der Inventarisierungssoftware achten. Beachten Sie auch die namhaften Referenzen der Firmen, Kommunen, Institutionen, die die Inventarsoftware einsetzen.

Berücksichtigen sollte man vor der Anschaffung der Inventarisierungssoftware, welche ergänzenden Hilfsmittel in die Arbeit eingebunden werden sollen.
Die Möglichkeit, die Inventar-Software beispielsweise mit einem mobilen Barcodescanner zu nutzen oder aber das Smartphone als Barcodeleser in die Erfassung einbinden zu können, sollte schon bei der Anschaffung eine Überlegung sein. Bilder können somit über eine mobile app auf dem Handy das Inventar bildlich darstellen. Die Software kann so noch schneller und effizienter genutzt werden. Wichtig zur Kostenersparnis ist zudem, dass zusätzliche Netzwerklizenzen für das Netzwerk im überschaubaren Kostenrahmen verfügbar sind.

Die Asset-Landschaft in Unternehmen, Kommunen und Einrichtungen wird mit der Zeit oft unübersichtlich
Eine vollständige Dokumentation mit der Inventar-Software hilft dabei, die Inventargüter übersichtlich darzustellen. Mit der Inventarsoftware von Hoppe verwalten Sie ihre Büromöbel, IT Geräte und Assets.

Kontaktieren Sie uns unter:
eMail: info@Inventarsoftware.de
oder Telefon: +49(0)6104/65327

Download Setup Bestellen

Erleichternde Funktionen die in der Inventarsoftware vorhanden sein sollten:

Eine gute Filterung nach Gruppe, Kategorie, Standort, Kostenstelle oder nach den Garantiezeiten leistet eine gute Inventarsoftware. Ein Soll / Ist Abgleich für das Inventar je Gebäude, Produktionshalle oder Büroraum sollte zum Funktionsumfang gehören. Übersichtliche Auswertungen in Form von Listen und Inventarkarten sind zwingend notwendig. Analysen aus der Inventar Software sollten über eine Schnittstelle wie z.B. als Excel-Pivottabelle zur Verfügung gestellt werden. Freiheit bietet Ihnen vor allem die Möglichkeit des Imports und Exports aus Excel-Dateien, Access Datenbanken und gegebenenfalls als standadrisierte CSV-Datei. Revisionssicher arbeitet die Inventarisierungssoftware, wenn sie unterschiedliche Druckausgaben wie Inventarkarten und Inventarlisten ermöglicht. Ein integrierter PDF-Export ist dann einfach und bequem per eMail nutzbar. Eine gute und übersichtliche Gliederung sowie eine hervorragende grafische Darstellung darf man von der Inventarisierungssoftware erwarten. Optimal ist es , wenn alle aufgeführten Gegenstände mit Bildern hinterlegt werden und entsprechende Dateien wie Kaufvertrag und Bedienungsanleitung als Anhang verknüpft wird. Das Layout der Auswertungen sollte je nach Bedarf mit einem integriertem Reportgenerator anpassbar sein.




Endlich: Inventar verwalten auf Knopfdruck.
Die Vorteile der Inventarsoftware sind ganz klar: Aufwändiges Tagesgeschäft, Stress bei der Einhaltung der Inventurtermine für die unterschiedlichsten Inventar- und Betriebsmittel und hektische Suche nach Inventarprotokollen gehören der Vergangenheit an!
Die Inventarverwaltung von HOPPE entlastet Sie von administrativen Aufgaben und ermöglichst endlich einfaches Verwalten innerhalb des Inventarmanagement. Sie ist Ihr Einstieg in die Digitalisierung für das Inventar.
Der Inventarmanager kombiniert intelligente Funktionen, die die Erstellung, Bearbeitung und Archivierung wie auch die strukturierte Verarbeitung Ihrer Inventargüter so einfach, zeitsparend und sicher macht wie nie zuvor. Änderungen an den Auswahllisten je Datenfeld, Feldbenennungen und Layouts der Reports und Listen können Sie zudem flexibel selbst vornehmen.

Inventarsoftware ist die ideale Lösung zur Überwachung Ihres Inventars
Mithilfe von Inventarsoftware und den passenden Inventaretiketten kann das Inventar gekennzeichnet und so die Inventur erleichtert werden. Wir bieten zu unser Inventarverwaltung verschiedene Inventaraufkleber, die hohen Anforderungen entsprechen, um eine eindeutige Identifikation und Kennzeichnung Ihres Firmeninventars zu ermöglichen. Inventaretiketten mit Barcode erleichtern Ihre Inventarisierung.
Mit den passenden Inventarsoftware, einem Scanner oder einer mobilen Inventar-APP behalten Sie den Überblick.

Inventarisierung einfach machen.
Reduzieren Sie die Kosten und Komplexität Ihrer Bestandsaufnahmen mit einer Software-Lösung, die einfach zu installieren, zu benutzen und zu pflegen ist.
Die Inventarsoftware eignet für öffentliche Verwaltungen als auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

Inventarisierung leicht gemacht!
Die Inventarisierungssoftware ermöglicht Ihnen zu jedem Zeitpunkt eine standortsbezogene Bestandsaufnahme zu machen. Mit der Inventarisierungssoftware ist ein komfortabler Soll/Ist Vergleich möglich und Sie erfahren direkt, welche Assets, Inventargüter und Geräte zur Verfügung stehen.

Für alle Facilty-Manager, Inventar-Manager oder Verantwortiche für die Betriebsmittel die beim Thema Digitalisierung noch Nachholbedarf haben, bietet die Hoppe Unternehmensberatung ein gezieltes Inventarprogramm an.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung zu bieten.
Telefon: 06104/65327