DGUV Vorschrift elektrische Anlagen

Erhaltung des ordnungsgemäßen Zustandes von Elektrogeräten

Was sind Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
Die Liste der prüfpflichtigen ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Betriebsmittel in Unternehmen ist endlos lang.
Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel sind solche, die während des Betriebes bewegt werden, oder die leicht von einem Platz zum anderen gebracht werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind.

elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden
Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
  • in bestimmten Zeitabständen und
  • durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

Bringen Sie die Dokumentation Ihrer "Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel" auf den neusten Stand in Sachen Organisation, Planung und Steuerung.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




elektrische Anlagen und Betriebsmittel prüfen
Zur Erhaltung des ordnungsgemäßen Zustandes sind elektrische Anlagen und Betriebsmittel gemäß DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3) wiederholt zu prüfen

  Werkstatt Management - In der Werkstatt  ist die Digitalisierung der Wartungen eine große Aufgabe

Werkstatt Management
In der Werkstatt ist die Digitalisierung der Wartungen eine große Aufgabe Eine gute Auftragsplanung ist die halbe Miete.

  Unterweisung gemäß ArbSchG - Unterweisung gem. §12 ArbSchG, § 12 BetrSichV und § 4 DGUV Vorschrift 1

Unterweisung gemäß ArbSchG dokumentieren
Unterweisung gem. §12 ArbSchG, § 12 BetrSichV und § 4 DGUV Vorschrift 1 Verwaltung, Planung, Überwachung und Dokumentation: Sicheres Arbeiten mit elektrischen Anlagen und

  Werkstattsoftware - Die optimale Lösung für alle Prozesse rund um Wartung & Reparatur

Werkstattsoftware für Service und Inspektion
Die optimale Lösung für alle Prozesse rund um Wartung & Reparatur Service Management für die Werkstatt -- Die optimale Lösung für die steigende Digitalisierung der




Wiederkehrende Aufgaben für Wartungspersonal.
Die Prüfung und Wartung der Arbeitsmittel gehört zu den wiederkehrenden Aufgaben für Montage-, Instandhaltungs- und Wartungspersonal.
Mit dem Wartungsplaner bietet die Hoppe Unternehmensberatung eine Software, die diese wichtige Aufgabe enorm vereinfacht.

Einfach und bequem können die vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfungen mithilfe der Software durchgeführt und dokumentiert werden.
Unterstützt wird die Erfassung durch eine mobile Arbeitsschutz APP für Android und IOS ( Apple iPhone / iPad).
Das Tool für die Prüfung und Wartung bietet eine Reihe von nützlichen Features.

  • Arbeitsmittel werden inventarisiert
  • nummerierte Barcode Etiketten unterstützen bei der Inventarisierung
  • Die Erinnerungsfunktion macht auf die anstehenden Prüfungen aufmerksam
  • Das Prüfprotokoll berücksichtigt alle Wartungs- und Prüfschritte
  • Gutes Preis / Leistungsverhältnis sogar mit telefonischem Support

Der Wartungsplaner ist die zentrale Softwarelösung für das Asset- und Maintenance-Management
Mit dem Wartungsplaner bietet die Hoppe Unternehmensberatung seit über 20 Jahren eine leistungsstarke Softwarelösung für das unternehmensweite Asset- und Maintenance-Management.
Planung, Steuerung und Dokumentation von Wartung und Instandhaltung erfolgen in der Software zentral für alle Maschinen und Anlagen auch für das andere prüfpflichtige Equipment wie Stapler, Elektrogeräte, Anschlagmittel oder Regale.
Der Zugriff auf die Software kann von mehreren Arbeitsplätzen statt finden, und kann extrem einfach und flexibel mit mobile Endgeräte gekoppelt werden.

Nur gut betreute und gewartete Maschinen gewährleisten eine zuverlässige und termintreue Fertigung.
Bereits in kleineren Betrieben stellt die Vielzahl der zu prüfenden Anlagen die Service- und Technikerteams bei Wartung und Instandhaltung vor große Herausforderungen. Weil Lösungen bisher fehlen, wird oft umständlich und fehlerbehaftet mit manuell geführten Excel-Listen, Papierausdrucken und Ordnern gearbeitet. Der Wartungsplaner schafft da Abhilfe, denn er sorgt für eine Visualisierung und Planung der Wartungstermine.

Mehr Sicherheit durch die All-in-One-Software für die Arbeitsmittelprüfung
Unsere Software unterstützt Sie bei der Erfassung und Verwaltung von Arbeitsmitteln, der Organisation von Arbeitsmittelprüfungen und deren Dokumentation. Die Software verwaltet die Aufgaben und Termine im Arbeitsschutz. Erfassung und Verwaltung von Arbeitsmitteln. Organisieren Sie die Arbeitsmittelprüfungen in der All-in-One-Software Wartungsplaner. Die Betriebsanweisungen, Begehungen und die Dokumentation und auch die Verwaltung der Gefahrstoffe ist Bestandteil der Software.

Risikobasierte Wartung einfach umsetzen
Ein risikobasierter Ansatz ist eine nachhaltige Option zur Identifizierung und Umsetzung der richtigen Instandhaltungsstrategie für Ihre industriellen Anlagen. Mit dem Wartungsplaner erhöhen Sie die Produktionsleistung und senken die Kosten der Instandhaltung erheblich.

Mit einer vorausschauenden Wartung Probleme schneller erkennen.
Immer häufiger wir die Künstliche Intelligenz bei der Verwaltung der industriellen Prozesse verwendet. Mittels den vorausschauenden Analysen erkennen Sie Anomalien bei Ihren Anlagen, bevor ein Problem entsteht.