Übernehmen Sie Planungsaufgaben in der Instandhaltung beziehungsweise Wartung.

Erarbeiten Sie Vorschläge zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Betriebes.

Instandhaltungstechniker planen, organisieren, veranlassen die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
Instandhaltungstechniker/innen auf dem Gebiet der Umweltschutz- und Verfahrenstechnik übernehmen Führungs- und Planungsaufgaben in der Instandhaltung beziehungsweise Wartung, insbesondere von verfahrens- und umwelttechnischen Anlagen. Dazu zählen auch Apparate, Maschinen, Maschinenteilen.

Instandhaltungstechniker planen, organisieren, veranlassen die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Inspektions- und Wartungsarbeiten zur Sicherung der Betriebsbereitschaft und der Verfügbarkeit der entsprechenden Produktions- und Versorgungsanlagen des Betriebes.
In Zusammenarbeit mit entsprechend qualifizierten/spezialisierten Industriemeistern erarbeiten sie Wartungspläne und legen Intervalle für vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen fest.

Auch die Kostenseite - Zeitaufwand, Ausfallzeiten, Ersatzteil- und Personalkosten - bleiben im Blickfeld der Instandhaltungstechniker/innen.

Die Aufgaben eines Instandhaltungstechniker umfassen:

  • Überprüfen der Gebäude und Reparieren von mechanischen Anlagen
  • Durchführen von Wartungsarbeiten bei elektrischen Anlagen
  • Unterstützen bei der Einrichtung von Lüftungs-, Kühl- und anderen Systemen und ggf. Durchführung von Reparaturen

Das Ziel ist es, die Gebäude und allgemeinen Bereiche in bestmöglichem Zustand zu halten.
Als Instandhaltungstechniker übernehmen Sie die Vantwortung für die Erhaltung des guten Zustands und der Funktionalität des Betriebsgeländes. Instandhaltungstechniker führen verschiedene Instandhaltungsarbeiten durch.
Ein Instandhaltungstechniker ist eine Fachkraft , der alle Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften einhält.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Instandhaltungstechniker überwachen die auszuführenden Arbeiten.
In ihrem Verantwortungsbereich sind die Instandhaltungstechniker/innen zudem für die Einhaltung von Terminen und der jeweils gültigen Sicherheitsvorschriften zuständig.

Beratend stehen der Instandhaltungstechniker / die Instandhaltungstechnikerin der Produktions- und Betriebsleitung beiseite und erarbeiten Vorschläge zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Betriebes.

Instandhaltungstechniker/innen der Umweltschutz- und Verfahrenstechnik arbeiten vor allem in Betrieben des industriellen Anlagenbaus.

So plant die Fachkraft für Arbeitssicherheit  FASI  die Maßnahmen im

Was sind die Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit
Fachkräfte für Arbeitssicherheit sind in der Regel Sicherheitsingenieure oder Sicherheitstechniker Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa) sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitsschutzorganisation im Betrieb.

Brandschutzsoftware und App für eine einfache, schnelle und rechtssich

Brandschutzsoftware vereinfacht die Brandschutzdokumentation
Brandschutz ist Chefsache! Sicherheit im Brandschutz. Unsere Brandschutzsoftware vereinfacht Ihre Brandschutzdokumentation

Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz. Unterweisung im Arbeitss

Sicherheit: Unterweisung im Arbeitsschutz
Arbeitssicherheit beginnt mit Unterweisung Der Arbeitgeber muss seine Beschäftigten regelmäßig über die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz unterweisen.

DGUV Vorschrift 2 - Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbe

DGUV Vorschrift 2 Arbeitsschutzmaßnahmen prüfen
Festlegung der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuungsleistungen Erforderliche Arbeitsschutzmaßnahmen überprüfen und Durchführung (Umsetzung) beobachten

Gefahrstoffliste: Verwaltung der Gefahrstoffen in der Software für das

Gefahrstoffkataster -Verwaltung Gefahrstoffe
Erstellen Sie das Gefahrstoffkataster gemäß der GefStoffV Laut Gefahrstoff-Verordnung ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, ein Verzeichnis aller im Unternehmen vorkommenden Gefahrstoffe zu führen.

Immer lückenlos informiert über Prüfungstermine und Wartungstermine

Dokumentenmanagement mit Arbeitsschutz-Software
Zentrale Verwaltung von Dokumenten im Arbeitsschutz Prüfung, Leitern, Tritte, Flurförderfahrzeuge, Hebebühnen, Winden, Anschlagmittel, kraftbetätigte Türen und Tore,




Erstellen Sie mit unserer Software die notwendige Dokumentationen für die Prüfungen der Betriebsmitteln und Unterweisungen.

Erfolgreiche Durchführung von Audits stellen für Unternehmen meist vor eine große Herausforderung
Die Einhaltung von Prüfterminen im Arbeitsschutz und die erfolgreiche Durchführung von Audits stellen für Unternehmen meist eine große Herausforderung dar.
Mit normalen Office-Programmen oder gar klassisch mit Papier und Bleistift, ist die Erfüllung aller Anforderungen an die Dokumentation der Prüftermine eine wahrliche Mammutaufgabe und bringt die Fachkraft für Arbeitsschutz schnell an seine Grenzen.

Abhilfe schafft hier oftmals eine entsprechende Software-Lösung. Sie kann in vielen Aufgabenbereichen des Prüffristenmanagement unterstützen und diese Aufgaben effektiver, sicherer und wirtschaftlicher gestalten.
Eine Prüftermine-Mangement-Software zeichnet beispielsweise die Prüfungen zuverlässig auf, erinnert an die nächste Prüfung.

Ein solches systematisches und modernes Programm eröffnet Unternehmen somit die Möglichkeit, die Qualität der Prozesse auf kontinuierlich hohem Niveau zu halten.

Dokumentation aller relevanten Prüftermine, Prüfungen und Wartungen.
Die Wartungsplaner Software verfügt über einen transparenten Überblick durch eine Zuordnung der Prüfgegenstände zu den Unternehmensbereichen, Gruppen und Kostenstellen.

Dokumentation gemäß den gesetzlichen Vorschriften
Hinterlegen Sie je Arbeits- und Betriebsmittel alle relevanten Dokumente wie Prüfprotokolle und Zeugnissen gemäß den gesetzlichen Vorschriften.

Instandhaltung - digital dokumentieren
Prüfungen, Wartungen und Kontrollen digital dokumentieren und viel Zeit und Aufwand mit dem Wartungsplaner der HOPPE Unternehmensberatung sparen.