Umsetzung der berufsgenossenschaftlichen Arbeitssicherheitvorschriften

Durch zunehmende Komplexität im Arbeitssicherheit steigt auch der Anspruch an die Mitarbeiter.

Produzierende Unternehmen stehen überall unter hohem Druck.
Der Wettbewerb durch die Digitalisierung nimmt zu. Unternehmen sind dennoch gezwungen die Sicherheit im Betrieb gewährleisten. Entscheider und Verantwortliche müssen eine zentrale Strategie der Optimierung für den innerbetriebliche Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit verfolgen. Dies sind nur einige der Anforderungen, die an Unternehmen in der Fertigung und Produktion gestellt werden. Um diese zu erfüllen, ist ein effektives Prüffristenmanagement und einer Arbeitssicherheit Software wichtig.

Aufgabe der Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Die Gewährleistung der Rechtssicherheit und die Anwendung angemessener Sicherheitstechnik ist die Aufgabe der Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Dokumentieren Sie die Arbeitssicherheit aussagekräftig
Die Umsetzung der staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Arbeitssicherheitsvorschriften erfordert eine hohe Sorgfalt des Arbeitgebers oder Unternehmers. Stellen Sie die Sicherheit von Benutzern von Arbeitsmitteln sicher. Halten Sie die eigen rechtliche Sicherheit auf angemessenem Niveau indem Sie ein hohes Maß an sicherheitsgerechtem Verhalten voraussetzen.
Mit dem Ziel der Schaffung einer geeigneten Prüforganisation sollten Sie eine Software einsetzen. Eine aussagekräftige Dokumentation der Prüfung wird Wartungsplaner dargestellt.

Für alle Wartungsanwendungen in der Arbeitssicherheit geeignet
Wartungsplaner kann für die Wartung nahezu aller Anlagen und Gerätetypen unabhängig vom Hersteller verwendet werden. In der Hauptmaske haben Sie stets den Überblick über alle Wartungsobjekte.
Für Unternehmen und Vorgesetzte besteht eine Fürsorgepflicht, um die Gefahren und Risiken für Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten. Vermindern Sie die Unfallgefahr durch eine gezielte Betriebsmittelwartung mit dem Wartungsplaner


Workshop zur Arbeitssicherheit Software
Für eine optimale Nutzung der Arbeitssicherheit Software bieten wir Ihnen gerne eine Unterstützung bei der Einführung an. Hierzu veranstalten wir einen Workshop direkt bei Ihnen vor Ort. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem geschulten Team beraten wir Sie gerne bei allen Fragen.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Was ist eine Arbeitssicherheit Software?
Software zur Verwaltung von Prüfungen in der Arbeitssicherheit. Erfasst wird der gesamte Lebenszyklus von Assets.

Überwachung fälliger Termine
Eine Software unterstützt Sie bei der Planung und Überwachung fälliger Inspektions- und Wartungsterminen.
Mit der Arbeitssicherheit Software können Sie jede Herausforderung der Arbeitssicherheit lösen
Behalten Sie den Überblick über all Ihre prüpflichtigen Betriebsmittel.
Nach erfolgter Prüfung mit dem Smartphone oder Tablet stehen Ihnen alle erfassten Daten auf ihrem PC im Wartungsplaner zur Verfügung.

Prüfung von Anschlagmitteln – DGUV Regel 100-500. Anschlagmittelprüfun

Prüfung für Anschlagmittel, DGUV Regel 100-500
Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Anschlagmittelprüfungen
Die Anschlag- und Lastaufnahmemittel müssen regelmäßig geprüft werden.
mehr lesen

Instandhaltungssoftware muss heute zahlreiche Anforderungen erfüllen .

Instandhaltungssoftware Marktführer
zahlreiche Anforderungen an Instandhalter
Mobile Instandhaltung von Anlagen und Maschinen mit mobilen Lösungen
mehr lesen

Sicherheit geht vor. Anlagenverwaltung. 
21 Tage kostenlose SoftwareTe

Anlagenverwaltung in nur einem System
Dokumentieren Sie schnell und einfach an Ihren Geräten und Anlagen, wann die nächste Prüfung ansteht.
gut durchdachte Software für Anlagenverwaltung
mehr lesen




Vorausschauend warten - Ausfälle von Maschinen minimieren durch Predictive Maintenance
Ziel der vorausschauenden Wartung ( Predictive Maintenance ) ist es, die Ausfälle von Maschinen und Anlagen zu minimieren. Eine Instandhaltungssoftware wie der HOPPE Wartungsplaner ebnet dafür den Weg.

Die regelmäßige Überprüfung von Anlagen und Maschinen gehört zu den Routineabläufen in Unternehmen. Dabei können Wartung und Instandhaltung auf unterschiedlich hohen Niveaus durchgeführt werden.

Vorbeugende Instandhaltung versus zustandsbasierten Instandhaltung

  • Bei der vorbeugenden Instandhaltung wird ausschließlich visuell inspiziert.
  • Bei der zustandsbasierten Instandhaltung, werden für das sogenannte Condition Monitoring Messinstrumente eingesetzt.

Der Wartungsplaner ermöglicht die Digitalisierung von Big Data.

Unternehmen sind in der Pflicht, wartungsrelevante Produkte regelmäßig prüfen zu lassen.
Die Prüfung dienst zum Schutz aber auch zur vorbeugenden Instandhaltung und zur Vermeidung von kostenintensiven Ausfallzeiten. Der Wartungsmanager verschafft hier einen optimalen Überblick.

Das Arbeitsschutzgesetz und die Betriebssicherheitsverordnung nehmen Unternehmen hier in die Pflicht.
Hierbei geht um die Sicherheit der Mitarbeiter und um den Schutz von Anlagen, Maschinen und Umwelt.

Unsere Software bietet eine Übersicht zu allen anstehenden Prüfungen und Terminen. Alle Prüfgegenstände werden in einer entsprechenden, unternehmensrelevanten Struktur dargestellt. Für jeden Prüfgegenstand werden dabei Stammdaten gepflegt und Dokumente wie Sicherheitsdatenblätter, Skizzen, Bedienungsanleitungen sowie Prüfzeugnisse hinterlegt.

Mit dem Wartungsplaner kommen Betriebe ihren Pflichten gemäß dem Arbeitsschutzgesetz lückenlos nach.
Wer die Prüftermine, Maßnahmen zum Arbeitsschutz, und die betrieblichen Mängel in der strukturierten und übersichtlichen Wartungsplaner-Software zuverlässig aufführt, erhält am Ende eine perfekte Dokumentation.
Schritt für Schritt können Sie jedes prüfpflichtige Betriebsmittel auf Sicherheitsmängel hin überprüfen und per Eintrag in den Wartungsplaner dokumentieren. Der Prüfbericht wird als Beleg zu dieser Aufgabe einfach angehängt bzw. zugeordnet und steht somit allen Mitarbeiter zur Verfügung. Die archivierten Prüfprotokolle und Prüfberichte sind stets nachvollziehbar und im Falle eines Audits jederzeit wieder abrufbar.