Instandhaltungssoftware für Wartungsplanung, Instandhaltung & M:Service

Instandhaltungssystem, das speziell auf Ihre Bedürfnisse der Instandhaltung zugeschnitten ist.

Organisation der Instandhaltung im Alltag
Der Wartungsplaner wurde für werkstattnahe Teams und deren Aufgaben im Alltag konzipiert. Das Maschinen-Service Programm (Kurz M:Service Programm) versteht sich als Organisationssoftware. Ein professionelles Anlagenmanagement ist im Programm enthalten. Eine optimale Steuerung und Planung für die nächste Instandhaltung und Wartung wird gewährleistet.

Eine reibungslos laufende Produktion ist der Erfolgsfaktor für jedes Produktionsunternehmen.
Umso wichtiger ist es, dass alles ohne Probleme funktioniert. Egal ob Wartung, Inspektion oder vorbeugende Instandhaltung. Mit einer Software und entsprechenden Instandhaltungsstrategien erhöhen Sie die Lebensdauer der Anlagen und minimieren Ausfallrisiken.

Ihre Vorteile:

  • Reduktion von Ausfallzeiten: Die Ausfallzeiten von Anlagen werden minimiert.
  • Transparente Dokumentation: Zeigen Sie die Schwachstellen der Anlagen, dokumentieren den Ist-Zustand.
  • Analyse: Stellen Sie wichtige Kennzahlen dar.
  • Werterhaltung der Anlagen: Erhöhen Sie die Lebensdauer von Anlagen und Maschinen und verbessern so kontinuierlich die Leistung.
  • Vorausschauende Instandhaltung: Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen durch frühzeitige Erkennung von Schäden.


Intuitive Organisation Instandhaltung.
Das Bedienen ist so leicht, dass selbst nicht EDV- geschulte Mitarbeiter schnell damit zurecht kommen . Der Wartungsplaner ist eine Softwarelösung für Unternehmen, die prüf- und wartungspflichtige Objekte aller Art besitzen und deren Organisation der Instandhaltung durchführen. Dazu gehören technische Anlagen aus der Gebäude-, Produktions-, Haus- und Medizintechnik sowie das Inventar und ortsveränderliche Geräte.

Die Software "Organisation Instandhaltung" verfügt über zahlreiche DEMO-Daten.
In diesen Demo Daten sind typische zu prüfende Objekte und deren wiederkehrende Prüftermine, die Wartungen und die Reparaturen bereits hinterlegt.
Man kann alle Funktionen sofort testen und hat schnell einen Überblick über das Programm. Erfahren Sie in einem Beratungsgespräch, wie es Ihnen gelingt, eine professionelle Dokumentation aufzubauen und dabei einen reibungslosen Ablauf der Wartungs- und Instandhaltungsprozesse sicherzustellen.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Lösen Sie die Aktenordner und Excel-Listen in der Organisation Instandhaltung ab.
Unsere Instandhaltungssoftware löst Tabellen, Aktenordner, Formulare, Listen, Datenblätter und viel Papier ab. Sie errechnet fällige Termine und organisiert die Durchführung von Wartungen, Reparaturen, Prüfungen, Störungsbehebungen, Installationen, Servicemaßnahmen, und Dienstleistungen von Ingenieurbüros aller Art.

  Arbeitsschutz Portal - Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern

Arbeitsschutz Portal zur Dokumentation
Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern Software / Programme zum Arbeitsschutz helfen bei Verwaltung und Management von Arbeitsschutzmaßnahmen im Betrieb.

  Industrie 4 0 Software - Industrie 4.0  Struktur, Einblick, Effizienz und Sicherheit

Industrie 4.0 Auftragsmanagement Instandhaltung
Industrie 4.0 Struktur, Einblick, Effizienz und Sicherheit Software für die Instandhaltung lässt IT und Industrie noch enger zusammenwachsen

  Wartungen Portal - Betriebliche Wartungen einhalten. Gesetzliche Pflichten leichter zu meistern.

Wartungen Portal zur Dokumentation der Wartung
Betriebliche Wartungen einhalten. Gesetzliche Pflichten leichter zu meistern. Unsere Software zum Arbeitsschutz helfen bei Verwaltung und Management von Arbeitsschutzmaßnahmen im

  Dokumentenmanagement Arbeitsschutz - Zentrale Verwaltung von Dokumenten im Arbeitsschutz

Dokumentenmanagement mit Arbeitsschutz-Software
Zentrale Verwaltung von Dokumenten im Arbeitsschutz Prüfung, Leitern, Tritte, Flurförderfahrzeuge, Hebebühnen, Winden, Anschlagmittel, kraftbetätigte Türen und Tore,

  Prüfen wegen der Sicherheit von Arbeitsmitteln - Sicherheit rund um die Arbeitsmittel

Sicherheit der Arbeitsmittel und Elektroinstallationen
Sicherheit rund um die Arbeitsmittel lückenlose Dokumentation der Prüfungen von Arbeitsmitteln und Elektroinstallationen

  Anlagenlogbuch - Sicherere Dokumentation der Anlagen im Betrieb

Anlagenlogbuch für Anlagen. Alle Arbeiten dokumentieren.
Sicherere Dokumentation der Anlagen im Betrieb sämtliche relevante Ereignisse an Anlagen dokumentieren




Suchergebnisse Instandhaltungssoftware

Instandhaltung Software - maßgeschneidert für Ihr Instandhaltungsteam
Instandhaltungssoftware - Instandhaltung effizient planen, Wartungen dokumentieren
Instandhaltungssoftware jetzt vergleichen
Effizient organisierte Prozesse und präventive Instandhaltung

Mehr Potential aus dem Wartungsplaner holen
Mit den Workshops und Schulungen sind Sie in der Lage, mehr Potenzial aus unserer Software zu holen.
In unseren Schulungen werden Sie von einem unserer Experten / Berater in der Verwaltungssoftware betreut. In den Schulungen werden alle Funktionen gemäß Ihren Anforderungen anhand von praxisbezogenen Beispielen im Detail erklärt.

Maßgeschneiderte Seminare
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Software. Die Teilnahme an einem Seminar ist ein wichtiger Baustein zur effektiven Programmnutzung.

Informationen an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellen
Als erfahrende Unternehmensberatung kennen wir die Lage rund um die Wartungen, Instandhaltungen und Prüftermine in den Unternehmen. Die Herausforderung besteht darin, die richtigen Informationen an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen und sie dort optimal zu nutzen. Kein Prüftermin und keine Inspektion soll vergessen werden.
Wir beraten Unternehmen, damit Sie das Wartungsmanagement richtig umsetzen können.

Betreiben von Arbeitsmitteln (BGR 500)
In der BG-Regel „Betreiben von Arbeitsmitteln“ (BGR 500) sind die erhaltenswerten Inhalte der zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften (Prüf- und Betriebsbestimmungen) zusammengestellt.
Somut werden die unverzichtbare Schutzziele von zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften ermöglicht. Die BG-Regel folgt in ihrem Aufbau im Wesentlichen der Gliederung nach Arbeitsmitteln oder Arbeitsverfahren entsprechend den Unfallverhütungsvorschriften.
Die Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen) sowie berufsgenossenschaftliche Vorschriften (Unfallverhütungsvorschriften).
Die BG-Regeln richten sich an den Unternehmer.
Die BG-Regeln sollen bei der Umsetzung der Pflichten aus den staatlichen Arbeitsschutzvorschriften helfen. Bei Beachtung der Empfehlungen der BG-Regeln kann man davon ausgehen, dass die in Unfallverhütungsvorschriften geforderten Schutzziele erreicht werden.