Wartungsplaner dokumentiert die wiederkehrende Elektroprüfung

Die Neuregelungen aus BetrSichV und den DGUV Vorschriften bringen wesentliche Änderungen für die tägliche Arbeit als Elektrofachkraft.

Wiederkehrende Elektroprüfung und Wiederkehrende Inspektion
Als Elektrofachkraft ist man verpflichtet die aktuellen Anforderungen aus den Vorschriften- und Regelwerken zu erfüllen. Die Neuregelungen aus der novellierten BetrSichV und den DGUV Vorschriften bringen damit wesentliche Änderungen für Ihre tägliche Arbeit. Dies betrifft auch die Vorgaben zum sicheren Betrieb und zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte, Arbeits- und Betriebsmittel
Alle Unternehmen, die ortsveränderliche elektrische Geräte verwenden, sind von der Prüfpflicht und den Regelungen der DIN VDE 0701-0702 betroffen.
Diese Regelungen sind Grundlage für die Wiederholungsprüfungen, zu denen der Gesetzgeber verpflichtet.
Mit dem Wartungsplaner kommen Sie gesetzlichen Dokumentationspflicht der elektrischen Betriebsmittel nach.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden. Erledigen Sie ihre Arbeiten einfacher und sicherer als je zuvor.
Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
  • in bestimmten Zeitabständen und
  • durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

Prüffristen der Elektroprüfungen sicher einhalten

Elektroprüfung Prüffristen
Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft. elektrischen Anlagen ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft prüfen.
mehr lesen

ERP Software Produktion.  Asset Management System. Erhöhen Sie die Eff

Wartung in der Produktion. Sicher mit dem System
So nutzen sie die Software für Wartungen. So meistern Sie Ihre Wartungen in der Produktion.
mehr lesen

Werkstattsoftware  für Ihre Werkstatt. Ideale Auslastung Ihrer Werksta

Werkstattsoftware für Service und Inspektion
Die optimale Lösung für alle Prozesse rund um Wartung & Reparatur. Service Management für die Werkstatt -- Die optimale Lösung für die steigende Digitalisierung der Werkstattabläufe
mehr lesen

Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz. Unterweisung im Arbeitss

Sicherheit: Unterweisung im Arbeitsschutz
Arbeitssicherheit beginnt mit Unterweisung. Der Arbeitgeber muss seine Beschäftigten regelmäßig über die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz unterweisen.
mehr lesen

DGUV Vorschrift 2 - Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbe

DGUV Vorschrift 2 Arbeitsschutzmaßnahmen prüfen
Festlegung der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuungsleistungen. Erforderliche Arbeitsschutzmaßnahmen überprüfen und Durchführung (Umsetzung) beobachten
mehr lesen




Ihre Vorteile mit dem Wartungsplaner:

  • Zeitersparnis durch weniger Verwaltungsaufwand im Arbeitsschutz.
  • Alle wichtigen Prüf- und Wartungstermine auf einen Blick.
  • Organisieren Sie die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen einfach, schnell und digital.

Organisieren, planen und verwalten Sie die Aufgaben in der Instandhaltung mit nur wenigen Klicks.
Verringern Sie die Ausfallzeiten, und verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Anlagen. Mit dem Computerized Maintenance Management System Wartungsplaner der Hoppe Unternehmensberatung erreichen Sie eine optimale Maschinenauslastung.