Elektrofachkraft für die Überprüfungen nach DGUV Vorschrift 3 einsetzen

Terminieren Sie die Elektroprüfungen im Wartungsplaner

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel Arbeitsmittel
Alle ortsfesten und ortsveränderlichen elektrische Geräte müssen in regelmäßigen Abständen überprüft und das Messergebnis ist zu protokollieren.
Dies sind Monitore, Computer, Notebooks, Drucker, Netzteile, Bohrmaschinen, Verlängerungsleitungen, Mehrfachsteckdosen, Staubsauger, Wasserkocher und Lampen.

Software zur Überwachung elektrischer Geräte

  • Es besteht die Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel.
  • Für die Überprüfungen nach DGUV Vorschrift 3 sind Elektrofachkräfte einzusetzen.

Die DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)-Vorschriften stellen ein sogenanntes autonomes Recht der Berufsgenossenschaften dar und sind damit für die Unternehmen der jeweiligen Berufsgenossenschaft verbindlich. Entsprechend dieser Vorschriften hat jeder Unternehmer nach DGUV Vorschrift 3 die Pflicht, elektrische Betriebsmittel und Anlagen regelmäßig zu überprüfen. Hierbei handelt es sich um ortsfeste und ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel.

Zuzüglich zu einer Prüfplakette gehört zur rechtssicheren Dokumentation ein Prüfprotokoll, das dezidierte Messwerte und die zur Anwendung gelangten Messverfahren enthält. Die dokumentierten Prüfergebnisse müssen dem Prüfling einwandfrei zugeordnet werden können. Dies erfolgt anhand einer eindeutig vergebenen Prüflingsnummer oder Inventarnummer.

Praktische Umsetzung Betriebssicherheitsverordnung mit dem Wartungsplaner
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.

GOSSEN METRAWATT Schnittstelle für die Elektroprüfungen
Details zum Import von den GOSSEN METRAWATT Prüfgeräten
FLUKE Schnittstelle für Elektroprüfungen
Details zum Import von den FLUKE Prüfgeräten

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




DGUV Vorschrift 3
Die Überprüfung elektrischer Anlagen soll gemäß § 5 DGUV Vorschrift 3 vor der ersten Inbetriebnahme eines elektrischen Betriebsmittels und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme und in bestimmten Zeitabständen erfolgen.

  • Prüfung von elektrischen Geräten
  • Prüfung von elektrischen Anlagen
  • Prüfung von elektrischen Maschinen

  Prüfbuch Wartungsplan - Wartung sicher im Blick

Prüfbuch mit Wartungsplan enthält das Protokoll der Wartung
Wartung sicher im Blick Erstellen Sie das Prüfbuch So bedinenen Sie den Wartungsplan einfach. Reports & Prüflisten. automatische Benachrichtigung. professioneller Service. Jetzt gleich testen!

  Instandhaltungskonzept erstellen - Prüftermine der Instandhaltung verwalten

Prütermine: Instandhaltungskonzept erstellen
Prüftermine der Instandhaltung verwalten Erstellen Sie einen Prüfnachweis der Instandhaltungsarbeiten

  Aufgabensteuerung - Aufgaben für Wartung sicher im Blick

Aufgabensteuerung für Wartungen
Aufgaben für Wartung sicher im Blick Erstellen Sie das Aufgabenbuch. So bedinenen Sie die Aufgabensteuerung einfach. Jetzt gleich testen!

  Software Service Wartungsorganisation - Organisationssoftware: Instandhaltung, Wartung organisieren

Service Software Wartungsorganisation Organisationssoftware
Organisationssoftware: Instandhaltung, Wartung organisieren Organisationssoftware für Wartung und Instandhaltung. Wartungssoftware. Software für den Service: Maschinenservice

  Maschinendaten - Planung der fälligen Arbeiten

Maschinendaten in nur einem System
Planung der fälligen Arbeiten gut durchdachte Software für die Maschinendaten




Erstellen Sie mit unserer Software die notwendige Dokumentationen für die Prüfungen der Betriebsmitteln und Unterweisungen.

Wir richten unser Augenmerk auf die Kundenzufriedenheit.
Die HOPPE Unternehmensberatung ist führend im Bereich Arbeitsschutzsoftware verbunden mit der Dokumentation von Prüf- und Wartungstermine. Wir richten immer ein Augenmerk auf Kundenzufriedenheit. Dank einer hoch qualifizierten Organisation, bietet die HOPPE Unternehmensberatung seinen Kunden Unterstützung während allen Phasen der Lebensdauer des Produkts Wartungsplaner, von der Auswahl bis hin zu Hilfestellungen nach dem Kauf.

Wartungsplaner die Original-Software: für Wartungen, Reparaturen und Prüfungen

  • Prüftermine verwalten, organisieren und rechtssicher dokumentieren.
  • Wartungsplaner die Original-Software von HOPPE für vorgeschriebene Prüftermine.
  • Verwaltung, Organisation und rechtssichere Dokumentation von Prüfterminen.
  • Vorabwarnung mit dem eMail-Center beim Erreichen des Prüffristenendes per gesonderter Email.

Wartungsplaner - die Original-Software von HOPPE
Behalten Sie den Überblick über Ihre Prüffristen in Ihrem Betrieb und haben alle Dokumente wie Prüfberichte, Prüfergebnisse und Prüfprotokolle für das Audit griffbereit.
Mit dem Wartungsplaner können nicht nur Prüftermine verwaltet werden, sondern auch wiederkehrende Wartungsarbeiten, geplante Reparaturen und ungeplante Reparaturen

Instandhaltung mit dem Wartungsplaner ganzheitlich gedacht
Im Wartungsfall unterstützt die Software interaktiv und intuitiv an die notwendigen Wartungsmaßnahmen.
Zunächst wird eine Benachrichtigung als eMail ausgelöst, dass eine Maschine gewartet werden muss. Beim Einsatz vor Ort unterstützt eine mobile APP das Wartungsteam Über ein mobiles Endgerät kann die APP genutzt werden. Notwendige Informationen wie Dokumente und Anleitungen, Wartungsprotokolle werden bereitgestellt. Weiterhin sind auch die Daten zur betroffenen Maschine oder Anlage abrufbereit. Handlungsanweisungen im Wartungsbericht unterstützen Schritt für Schritt die Instandhaltung.