Software für die Interne Revision

Unterstützung über den gesamten Revisionsprozess.

Wartungsplaner ist die Lösung für Unternehmen, die revisionspflichtige Objekte und Anlagen einsetzen.

Unsere Software bietet die ganze Dokumentation der Revisionsdienstleistungen sowie Wartungs- und Instandhaltungsservices für Industrieanlagen.

Maßnahmen, die aus Prüfungen hervorgehen, können übersichtlich verfolgt werden.
Die zuständigen Mitarbeiter werden automatisch auf die fälligen und noch nicht umgesetzte Revisionen und Wartungen hingewiesen.
Wir bieten eine bereits seit Jahren praxisbewährte Revisionssoftware.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Revisionssichere, nachvollziehbare und transparente Dokumentation
Mit dem Wartungsplaner können sie die Effizienz Ihrer Internen Revision steigern und die Qualität spürbar verbessern.
Unsere Revisionsmanagementlösung unterstützt die Interne Revision in ihrer täglichen Arbeit und dient als nachvollziehbare und transparente Dokumentation.
Unsere innovative Revisionssoftware umfasst und unterstützt alle Revisionsbereiche.

Software zur Prüfmittelüberwachung und -kalibrierung. Einfach und flex

Prüfmittelüberwachung verwaltet Prüfmittel
Die Verantwortung der Prüfmittelüberwachung PMÜ liegt wie immer beim Anwender Die Norm EN ISO 9001:2015 fordert im Kapitel 7.1.5 die Einführung eines Prozesses, der die Eignung und Funktionsfähigkeit der Prüfmittel sicherstellt.

SAM Arbeitsschutz Software . SAM ist die Abkürzung für sicheres Asset

Managen Sie Assets im Arbeitsschutz
Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern Perfekte Software für Arbeitsschutz, Unterweisung, Gefährdungsbeurteilung und Qualitätsmanagement.

Die verpflichtende Elektro Jahresunterweisung  steht an!  Unterweisung

Unterweisung im Arbeitsschutz. Sicher mit EDV
Software dokumentiert die Elektro-Unterweisungen Unterweisung für das sichere Arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Fenster prüfen - Fenster-Check . Prüfplakette bei Fenster anbringen.

Fenster im Betrieb prüfen, Software mit Prüfnachweis
Wartung der Fenster sicher im Blick Als Sachkundiger das Wartungsintervall nicht vergessen.




Die Einhaltung der Prüftermine ist der zentrale Faktor im Arbeitsschutz
Oftmals scheitert das Ganze an der Erinnerung an die Wartung, Prüfung oder Unterweisung oder der falschen Dokumentation.
Wie können Sie sicher sein, dass Sie die aktuelle Gesetzeslage zu 100% beachten und nicht unwissentlich irgendwelche schlimmen Fehler machen, die die Sicherheit in Ihrem Unternehmen und die Gesundheit Ihrer Beschäftigten akut gefährden
Wir bieten eine Software zur Dokumentation von Prüfungen, Wartungen und Unterweisungen, die durch wenige Handgriffe Ihr Unternehmen sicherer machen und effektiv Mitarbeiter vor schweren Verletzungen schützt.

5 Fragestellungen, die Sie mit dem Wartungsplaner leicht beantworten

  • Wann muss welches Gerät gewartet werden?
  • Wann steht eine neue Kalibrierung an
  • Wann sollte welcher Mitarbeiter seine Zertifikate und Schulungen erneuern?
  • Wissen Ihre Mitarbeiter, welche Arbeitsgeräte noch sicher zu benutzen sind?
  • Wie sieht es mit den Wiederholungsprüfung aus?

Sorgen Sie für Arbeitssicherheit unter Verwendung des Wartungsplaner
Sie Software erinnert Sie automatisch an wichtige Prüftermine.
Sicherheitszertifikate und Prüfhistorien zu jedem Geräten werden in der Software bereit gehalten. So erfüllen Sie mit minimalem Zeitaufwand lückenlos alle Dokumentationspflichten der Betriebssicherheitsverordnung.

Betreiben von Arbeitsmitteln (BGR 500)
In der BG-Regel „Betreiben von Arbeitsmitteln“ (BGR 500) sind die erhaltenswerten Inhalte der zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften (Prüf- und Betriebsbestimmungen) zusammengestellt.
Somut werden die unverzichtbare Schutzziele von zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften ermöglicht. Die BG-Regel folgt in ihrem Aufbau im Wesentlichen der Gliederung nach Arbeitsmitteln oder Arbeitsverfahren entsprechend den Unfallverhütungsvorschriften.
Die Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen) sowie berufsgenossenschaftliche Vorschriften (Unfallverhütungsvorschriften).
Die BG-Regeln richten sich an den Unternehmer.
Die BG-Regeln sollen bei der Umsetzung der Pflichten aus den staatlichen Arbeitsschutzvorschriften helfen. Bei Beachtung der Empfehlungen der BG-Regeln kann man davon ausgehen, dass die in Unfallverhütungsvorschriften geforderten Schutzziele erreicht werden.

Buchen Sie einen Workshops und profitieren Sie von unserer Expertise.
Wir kommen für eine Schulung /Training / Workshop Tage zu Ihnen und gehen mit Ihrem interdisziplinären die typische Anwendungsfälle für die erfolgreiche Digitalisierung der Prüf- und Wartungsaufträge durch.
Wir unterstützen Sie bei den ersten konkreten Schritte für die Umsetzung im Wartungsplaner.

Digitale Dokumentation der Betriebsmittelverwaltung auf dem Vormarsch.
Der Wartungsplaner unterstützt Sie maßgeblich bei der Zertifizierung nach ISO 9000ff, bei der Dokumentation nach der Betriebssicherheitsverordnung, bei der Instandhaltung nach DIN 31051 sowie bei firmeninternen Audits.