Software für Anlagenverwaltung

Übersicht über Ihre Aktivitäten

Pflichten und Aufgaben im Anlagenverwaltung
Maßnahmen bei Anlagen sicher mit dem Wartungsplaner dokumentieren und planen

Die Pflichten und Aufgaben, die Betriebe in Sachen Anlagenverwaltung erfüllen müssen, sind vielseitig.
Die Hoppe Wartungsplaner hilft bei der Verwaltung und beim Management von Anlagen und Maschinen in Ihrem Betrieb. Die Software verwaltet die Termine und Aufgaben und ermöglicht eine Dokumentation der gesetzlichen Prüfungen in Ihrem Unternehmen.

Funktionsumfang vom Wartungsplaner

  • Planung, Organisation und Dokumentation von Vorbeugemaßnahmen
  • Festlegung von Umsetzungsfristen und Verantwortlichkeiten, automatische Benachrichtigung der Verantwortlichen
  • Erfassung und Überprüfung der Umsetzungsfortschritte Wirksamkeitskontrolle und Kostenerfassung
  • Auswertung aller erzielten Effekte quantitativer wie qualitativer Art
  • Automatische Erinnerung an Überprüfungen

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Transparenz in der Betriebstechnik
Mit der Software erhalten Sie Transparenz in Ihren technischen Anlagen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu allen aktuellen Vorgängen.
Wartungsplaner ist eine Windows basierte Software und kann in allen Branchen und Betriebsgrößen eingesetzt werden.

abgestimmt auf Ihre speziellen Anforderungen.
Die Software ist abgestimmt auf Ihren Einsatzbereich und Ihren speziellen Anforderungen.

21 Tage kostenloser, unverbindlicher Test mit vollem Umfang
Die Wartungsdokumentation von HOPPE optimiert Ihren Arbeitsalltag. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie 21 Tage kostenlos und unverbindlich.

  Gefährdungsbeurteilung Software - Software unterstützt Unternehmen beim Arbeitsschutz

Software für die Gefährdungsbeurteilung
Software unterstützt Unternehmen beim Arbeitsschutz Je Gefährdungsbeurteilung können folgenden Gefährdungsgruppen erfaßt werden

  Revision - Mitarbeiter werden auf fällige Revisionen hingewiesen

Software für die Revision - höchste Flexibilität
Mitarbeiter werden auf fällige Revisionen hingewiesen Gesteigerte Transparent und Übersichtlichkeit verbessert die Planung der Revision

  Service Instandhaltung - Service der Instandhaltung sicher im Blick.

Prüfnachweis für den Service der Instandhaltung
Service der Instandhaltung sicher im Blick. Optimaler Service der Instandhaltung mit einer Software.

  Monitor für Wartungen - Erledigen Sie ihre Arbeitsschutzaktivitäten einfacher als je zuvor.

Monitor aller anstehenden Instandhaltungsarbeiten
Erledigen Sie ihre Arbeitsschutzaktivitäten einfacher als je zuvor. Prüfvorgänge: Status und Dokumentation

  Wartungsübersicht - qualitätsgerechte Dokumentation aller Wartungen

Wartungsübersicht erzeugt den Prüfnachweis
qualitätsgerechte Dokumentation aller Wartungen Je komplexer die Automatisierung der Anlagen, desto mehr Zeit erfordert die qualitätsgerechte Wartung und Instandhaltung.




Arbeitsschutz Prüftermine strukturiert erledigen. Die Arbeitsschutz Software Wartungsplaner hilft Ihnen, den Gesundheits- und Arbeitsschutz im Unternehmen zu stärken.
Die Arbeitsschutzmanagement Software hat mit wenigen Klicks das Prüfprotokoll verfügbar.
Software für Arbeitsschutz, Umweltmanagement & HR

Die Softwareanwendung bietet Nutzern durch eine anschauliche Nutzeroberfläche und übersichtliche Funktionen einen hohen Bedienkomfort.
Die Software zur Wartungs- und Instandhaltungsplanung ermöglicht es, Daten mittels einer zentralen Datenbank zu erfassen und zu verarbeiten.
Der Wartungsplaner gewährleistet Datentransparenz und vermeidet den hohen Verwaltungsaufwand für Ihr Wartungsteam.
Hier finden Sie eine Liste der Wartungsplaner-Module

Prüfung Leitern und Tritte – das sollten Sie wissen
Unternehmer tragen Verantwortung für die Sicherheit ihrer Angestellten.

Der Wartungsplaner dokumentiert Leiterprüfungen und Prüfungen von Tritten zuverlässig.
Unsere Software bietet alles, was Sie für die Dokumentation und Steuerung vorgeschriebener Leiterprüfungen brauchen.
Gesetzlich ist in der geltenden Betriebssicherheitsverordnung §3 und §14 festgelegt, dass eine regelmäßige Prüfung von Leitern und Tritten nach DGUV Vorschrift 208-016 durchgeführt werden muss.
Die Zeitintervalle für die Prüfung richten sich nach den Betriebsverhältnissen, nach der Nutzungshäufigkeit, der Beanspruchung bei der Benutzung sowie der Häufigkeit und Schwere festgestellter Mängel bei vorangegangenen Prüfungen.

Der Wartungsplaner dokumentiert die regelmäßige Überprüfung nach sicherheitsrelevanten und technischen Kriterien gemäß einschlägiger Regelwerke (DGUV Vorschrift 208-016, BetrSichV).

Denken Sie rechtzeitig an Ihre Prüfpflichten im neuen Jahr:
Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden. Mit unseren Wartungsplaner sind Sie auf der sicheren Seite.

Eine saubere Dokumentation von Pflichtprüfungen an Betriebsmitteln oder Maschinen ist unerlässlich:
Damit sichern Sie sich und Ihr Unternehmen rechtlich ab und schützen Ihre Mitarbeiter vor Unfällen. Wie lange eine Maschine sicher verwendbar ist, wird durch den Wartungsplaner für jedes Gerät klar dokumentiert.
Die Software erfasst, welche Fristen einzuhalten sind,und stellet die Prüffristen in einer Übersicht zusammen.

Bei der Dokumentation von Pflichtprüfungen ist eine sicherer Protokollierung besonders wichtig.
Mit dem Wartungsplaner sind Sie gut vorbereitet für Ihre nächsten Pflichtprüfungen.

Keine Wartung gemäß den Empfehlungen der Hersteller vergessen.
Rechtlich relevant sind die gesetzlich vorgeschriebenen Intervalle für Sicherheits- und Messtechnischen Kontrollen (STK/MTK). Die Einhaltung dieser Intervalle ist schriftlich zu dokumentieren. Gerade für Betriebsbegehungen wird es immer wichtiger, Unterlagen über die Wartung und Instandhaltung vorlegen zu können. Es empfiehlt sich ein Verzeichnis in digitaler oder schriftlicher Form als Bestandsverzeichnis der Betriebsmittel zu führen, in dem alle Intervalle und Prüfungen des Equipments hinterlegt sind.

Wartungsplaner unterstützt Sie dabei, die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu gewährleisten.
Prüfungsrelevante Objekte können über Barcode-Etiketten, QR-Codes oder RFID Tages individuell gekennzeichnet und mit der mobilen APP gelesen werden. Eine Kamerafunktion ermöglicht es zudem, die Objekte zu fotografieren und somit in bildlicher Form zu dokumentieren.