Als Sicherheitsfachkraft einfach auf dem Laufenden bleiben

Wissen Sie, was laut Vorschriften oder Arbeitsschutzregeln tatsächlich relevant ist?

Behalten Sie als Sicherheitsfachkraft wirklich noch den Überblick bei den Technischen Regeln, Gesetzen oder Verordnungen?
Wissen Sie, was laut Vorschriften oder Arbeitsschutzregeln tatsächlich relevant ist?
Was ist bei überwachungsbedürftigen Anlagen zu beachten?
Als Sicherheitsfachkraft einfach auf dem Laufenden bleiben – egal ob zu Technischen Regeln, Gesetzen oder Verordnungen!
Lassen Sie sich durch die Wartungsplaner Software von der HOPPE Unternehmensberatung bequem über alle für Sie relevanten Aufgaben informieren.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Hoppe-Net.de

Download Bestellen




Technische Regeln sind Empfehlungen und technische Vorschläge, vornehmlich auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
Die Technischen Regelwerke enthalten Regeln der Technik und beschreiben den Stand der Technik
Software setzt die Technische Regeln rechtssicher um.

Leitern und Tritte prüfen. Leiternkontrollbuch Prüfung von Leitern. Ko

Das Leiternkontrollbuch dokumentiert die Prüfung von Leitern
Kontrolle für Leitern und Tritten
Mangelnde Wartung und Kontrolle der Leitern kann die Ursache für Leiterunfälle sein
mehr lesen

Was ist ein Instandhaltungskonzept? Das Instandhaltungskonzept dient d

Anforderungen an das Instandhaltungskonzept
So erfüllen Sie die Anforderungen an das Instandhaltungskonzept
Das Instandhaltungskonzept dient der Aufrechterhaltung des sicheren und ordnungsgemäßen Zustands der Anlage
mehr lesen

Sicherheit geht vor. Software dokumentiert die Maschinenwartung. Wartu

Maschinenwartung Wartungsplanung - Dokumentation für Audits
Planen Sie die fälligen Arbeiten
Prüfung Anlagen und Wiederholungsprüfung von Maschinen
mehr lesen

Software für Instandhaltungen, Prüfungen und Wartungen. Dokumentation.

Verwaltung im Instandhaltungssystem von Hoppe
Prüfungstermine der Firma verwalten
So erstellen Sie einen Nachweis der Prüfung mit einem Instandhaltungssystem
mehr lesen




Kenntnisse der Normen sind für Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) unerlässlich
Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) beraten Sie betriebliche Führungskräfte und unterstützen sie bei der Verhütung von Unfällen, Berufskrankheiten und den Maßnahmen eines menschengerechten Arbeitsumfelds im Unternehmen.

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit muss über ausreichende Kenntnisse des aktuell geltenden Regelwerks verfügen.
Denn nur durch das Wissen über die Normen, die Auswahl der richtigen Normen und die Umsetzung der Anforderungen kann die Fachkraft für Arbeitssicherheit die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleisten.
Für Fachkräfte für Arbeitssicherheit bieten wir Ihnen das Softwareprogramm Wartungsplaner, mit dem Sie den stetig verändernden Anforderungen an einen zeitgemäßen Arbeits- und Gesundheitsschutz gerecht werden.

Rechtssicherheit mittels Einhaltung von Standards und Regelwerken
Ihre Vorteile auf einen Blick: Der Wartungsplaner bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie für die Organisation von Instandhaltungsprozessen brauchen. Neben praktischen Werkzeugen, wie Wartungsplänen und übersichtlichen Auswertungen bringt unser Tool Verbesserungen im gesamten Betrieb. Es ist die ideale Ergänzung zu Ihrem führenden System (z.B. SAP). Sie sorgen für eine Rechtssicherheit mittels Einhaltung von Standards und Regelwerken. Die Programm ist Zukunftssicherheit mittels Statistiken und vorausschauende Planung.

Wie Sie Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmem gewährleisten
Um den Arbeits- und Gesundheitsschutz ihrer Arbeitnehmer zu gewährleisten sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, potenzielle Gefahren am Arbeitsplatz zu identifizieren und mit Einleitung entsprechender Maßnahmen zu minimieren.
Das Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, dass sie ebenso einen Ist-/Soll-Abgleich vorzunehmen haben, um zu eruieren, ob die veranlassten Schritte zum gewünschten Erfolg führten.

Informationen zum Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
Nach Arbeitsschutzgesetz § 3 gehört es zu den Grundpflichten des Arbeitgebers, die erforderlichen Maßnahmen entsprechend zu organisieren. Der Arbeitgeber hat darüber hinaus dafür Sorge zu tragen, dass diese im Arbeitsalltag auch tatsächlich angewendet werden.

Wie Sie Arbeitssicherheit im Unternehmen gewährleisten
Allgemein beschreibt der Begriff „Arbeitssicherheit“ den Schutz von Beschäftigten bei der Ausübung ihrer Tätigkeit. Dazu gehört es ebenfalls, Gefahren und Risiken für die Gesundheit sowie die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit so gering wie möglich zu halten. Bei der Arbeitssicherheit bzw. dem Arbeitsschutz geht es jedoch nicht nur darum, mögliche Arbeitsunfälle zu vermeiden.
Die Tätigkeit soll so gestaltet werden, dass sie weder dem seelischen noch dem körperlichen Wohlbefinden von Beschäftigten entgegensteht.

Wartungsplaner ist die Software für effiziente Wartungsprozesse.
Verwaltet werden Maschinen und Anlagen und technischen Infrastrukturen.
Alle täglichen Aufgaben der Organisation, Optimierung und Kontrolle der Betriebsabläufe in Ihrer Instandhaltung werden unterstützt. Ein transparentes Controlling aller Kosten für Leistungen bei Wartungen und Instandhaltungen ist bereits beinhaltet.
Wir bieten eine Software für Instandhaltungsleiter, Technischer Leiter, Operations Manager oder Betriebsleiter.